Maschinen- und Anlagenbau

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Der Maschinen- und Anlagenbau ist Deutschlands größter Arbeitgeber mit mittelständischen Strukturen und führender Innovationskraft. Seit über 50 Jahren arbeitet das Fraunhofer IPA mit Unternehmen aus der Branche partnerschaftlich zusammen. Dabei unterstützt das Geschäftsfeld »Maschinen- und Anlagenbau« in den Bereichen Fabrik- und Produktionsorganisation, Produktionstechnik und Automatisierung sowie Prozess- und Verfahrensentwicklung.

Durch die Herausforderungen der Branche, wie z. B. die hohe Marktdynamik, neue Technologien oder die Ressourcenverknappung, sehen wir vier strategische Entwicklungsfelder, die den Weg zu einer »Smart Factory« ebnen:

  • Die Entwicklung neuer Produktionstechnik beinhaltet neue Materialien, die Schaffung neuer Automatisierungspotenziale sowie die Automatisierung in neuen Anwendungsfeldern. Die Produktion und ihre Mitarbeiter werden dabei zunehmend durch technische Assistenzsysteme unterstützt.
  • Die Vision der Industrie 4.0 wird durch die Synchronisation der physischen mit der digitalen Produktionswelt möglich. Dies fördert neue Organisationsformen, Prozesse, IT-Architekturen und dezentral gesteuerte, intelligente Maschinen.
  • Eine ressourceneffiziente Produktion wird durch systematisches Energie- und Materialmanagement erreicht. Hier sind nicht nur Kosteneinsparungen möglich, sondern auch die Leistungsfähigkeit wird erhöht.
  • Wandlungsfähigkeit ist überall notwendig, wo hohe Marktflexibilität gefordert ist. Mit wandlungsfähigen Fabriken, modularen Produktionssystemen oder auch modularen IT-Architekturen und Schnittstellentechnik bringen Unternehmen ihre Produktentwicklungen schneller an den Markt.

Vor diesem Hintergrund bietet das Geschäftsfeld maßgeschneiderte Lösungen für den Maschinen- und Anlagenbau. Informieren Sie sich unter den folgenden Leistungsbereichen.

Fabrik- und Produktionsorganisation

Das Fraunhofer IPA begleitet Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus bei Fabrik-, Produktionsplanungs- und Technologieprojekten in Produktion, Auftragsabwicklung und IT.

Produktionstechnik und Automatisierung

Für die Entwicklung innovativer Anlagen und die produktionstechnische Umsetzung bietet das Fraunhofer IPA Lösungen vom Prototyp bis zur vollständigen Produktionsanlage.

Individuelle Verfahrens- und Prozessentwicklung

Das Fraunhofer IPA entwickelt individuelle, neue Prozesse und Verfahren für Maschinen, Anlagen und Komponenten, beziehungsweise optimiert bestehende Anlagen.