Steuerungs- und Antriebstechnik

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Hochperformante Steuerungs- und Antriebstechnik im Grenzbereich des technisch machbaren kann den Unterschied machen wenn es darum geht, ein Projekt erfolgreich zu akquirieren, den Gewinn zu maximieren oder in Hochlohnländern zu produzieren. Dabei sind einerseits kontinuierliche Verbesserungen der Maschinen und Anlagen sowie andererseits auch grundlegende Erneuerung der Technologie die Voraussetzungen für den dauerhaften Erfolg.

Hierfür stellen wir uns täglich den unterschiedlichsten Herausforderungen im Bereich der Automatisierungstechnik. Mit unserem Leistungsangebot zur »Steuerungs- und Antriebstechnik« unterstützen wir Sie bei der Verfolgung der wesentlichen Produktionsziele im Bereich Automatisierungstechnik. Zur Bewältigung Ihrer Herausforderungen bieten wir Ihnen die folgenden Leistungen:

  • Identifikation und Umsetzung von Optimierungspotential von Maschinen und Anlagen
  • Konzeption und Realisierung von Automatisierungssystemen bis hin zur Abnahme beim Kunden
  • Optimierung von Steuerungsarchitekturen
  • Hoch performante Regelungskonzepte in Soft- und Hardware (FPGA)
  • Taktzeitoptimierung sowohl von NC Programmen als auch von Produktionsabläufen
  • Intelligente Vernetzung von Maschinen und Anlagen
  • Hochperformante Anbindung von Antriebstechnik und Sensorik an Steuerungen
  • Know-how im Bereich OPC UA von der Klemme bis zur Cloud
  • Konzeption und Standardisierung von Kommunikationsprotokollen bis hin zur Zertifizierung
  • Entwicklung von hochmodernen plattformunabhängigen Bedienoberflächen
  • Optimierung von Komponenten und Baugruppen mit Hilfe von FEM
  • Echtzeitsimulation gekoppelt mit beliebigen Steuerungssystemen
  • Schulungen und Weiterbildung im Bereich Automatisierungstechnik
  • Gutachtertätigkeiten im Bereich Steuerungstechnik


Mit unserem Partner dem Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW) der Universität Stuttgart, stehen ihnen über 50 Spezialisten im Bereich Steuerungs- und Antriebstechnik zur Verfügung. Das ISW zählt international zu den führenden universitären Forschungsinstituten auf dem Gebiet der Fertigungstechnik.

Wir freuen uns auf zukünftige Herausforderungen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!