Stuttgarter Produktionsakademie

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Die Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH – eine Kooperation des Fraunhofer IPA und der Universtität Stuttgart – bietet exzellente Seminare für Fach- und Führungskräfte produzierender Unternehmen. Sie wurde als Non-Profit-Organisation zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts Deutschland vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der steigenden technischen Herausforderungen der industriellen Produktion gegründet.

Im Programm enthalten sind Seminare zu stark nachgefragten Themen der industriellen Produktion, wie beispielsweise Produktionsplanung und Prozessoptimierung. Da Fachwissen allein nicht immer ausreicht, bietet die Stuttgarter Produktionsakademie auch Schulungen an, in denen die Teilnehmer Schlüsselkompetenzen wie etwa Führungs-Know-how aufbauen bzw. weiterentwickeln. Ein besonderes Highlight sind die Technologieseminare, die mit einem hohen praktischen Anteil in Laboren durchgeführt werden. Nur wenige Seminaranbieter können auf eine derartige Infrastruktur zurückgreifen.

Die Stuttgarter Produktionsakademie ist ständig bestrebt, ein spannendes Seminarprogramm zusammenzustellen und professionelle Kooperationspartner zu gewinnen. Sollten Ihnen Themen fehlen oder Sie ein individuelles Weiterbildungskonzept wünschen, sprechen Sie uns an. Wir sind sicher, auch Ihren speziellen Bedarf decken zu können.

Themen- und Arbeitsschwerpunkte

  • Wissenstransfer von der Forschung in die Praxis
  • Qualifizierung von Fach- und Führungskräften
  • Management- und Organisationsseminare
  • Technologieseminare
  • Inhouse-Seminare
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungskonzepte

Weiterführende Informationen

Website »Stuttgarter Produktionsakademie«