Abteilungen

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Automatisierung

Biomechatronische Systeme

Forschung und Entwicklung, um die Mobilität von Menschen am ergonomischen Abeitsplatz und der medizinischen Behandlung des Bewegungsapparates zu verbessern ist unsere Mission.

Laborautomatisierung und Bioproduktionstechnik

Die Abteilung entwickelt innovative Automatisierungslösungen für die zentralen Zukunftsthemen der »Life Sciences« vom Konzept bis zum validen Prozess. Die Kernkompetenzen liegen im Liquid Handling, Geräte- und Anlagenbau, in der Labor IT sowie der automatisierten Zell- und Gewebekultur.

Reinst- und Mikroproduktion

Wir beraten von der Konzeptionsphase über die Realisierung bis zur Inbetriebnahme von Anlagen oder ganzen Fertigungen. Dazu gehören Forschungs- und Entwicklungsleistungen in den Bereichen Reinheitstechnik, Präzisionsmontage- und Auftragstechnik, digitale Drucktechnik sowie Auslegung und Steuerung.

Roboter- und Assistenzsysteme

Die Abteilung »Roboter- und Assistenzsysteme« gestaltet Roboter und Automatisierungslösungen für industrielle Anwendungen und für den Dienstleistungsbereich. Schlüsseltechnologien werden entwickelt und in innovative Industrieroboter, Serviceroboter und intelligente Maschinen umgesetzt.

Steuerungs- und Antriebstechnik

Kontinuierliche Verbesserungen der Maschinen und Anlagen sowie grundlegende Erneuerung der Technologie sind Voraussetzungen für den dauerhaften Erfolg. Wir unterstützen Sie bei der Verfolgung der wesentlichen Produktionsziele im Bereich Automatisierungstechnik.

Oberflächentechnologie

Beschichtungssystem- und Lackiertechnik

Ausgehend von der Entwicklung von Lackrohstoffen und Lacken über die Lackapplikation bis zum Entwickeln, Planen und Simulieren von produktionsgerechten Beschichtungsprozessen und -anlagen und deren Umsetzung, hat dieser Institutsbereich mit seinem Leistungsangebot europaweit eine Alleinstellung.

Galvanotechnik

Die Galvanotechnik nimmt eine Schlüsselstellung in der Wertschöpfungskette insbesondere bei komplexen Bauteilen mit hohen Anforderungen ein. Dadurch findet die Galvanotechnik einen breiten Einsatz in den Bereichen des Maschinenbaus, der Automobilindustrie, der Druckindustrie und der Medizintechnik.

Produktionsorganisation

Auftragsmanagement und Wertschöpfungsnetze

Verschärfter Wettbewerb erfordert perfektes Ineinandergreifen von Organisation, Prozessen und IT im Produktions- und Supply Chain Management. Wir entwickeln umsetzungsorientierte Konzepte für ein schlankes Auftragsmanagement ohne auf notwendige Flexibilität und Robustheit zu verzichten.

Fabrikplanung und Produktionsoptimierung

Die Voraussetzung für den dauerhaften Erfolg einer Fabrik liegt sowohl in der grundlegenden Anpassung an die Produktion als auch in der kontiniuierlichen Verbesserung. Das Fraunhofer IPA gestaltet Ihre Fabriken und Produktionsprozesse zukunftsfähig.

Nachhaltige Produktion und Qualität

Wie können Unternehmen nachhaltig und gleichzeitig wirtschaftlich produzieren? Das Fraunhofer IPA entwickelt und optimiert ressourcenschonende und energieeffiziente Produktionsprozesse. Mit höchsten Qualitätsanforderungen gilt dies sowohl über den gesamten Produktlebenszyklus als auch für einzelne Lebensphasen.

Prozesstechnologie

Funktionale Materialien

Die Abteilung konzentriert sich auf die Bereiche gedruckte Elektronik, schnelle Energiespeicherung, generative Fertigung und moderner Leichtbau. Dort entwickelt sie kundenspezifische Produkt- und Prozessinnovationen  auf Basis hochfunktionaler nanoskaliger Füllstoffe.

Leichtbautechnologien

Leichtbau – der Motor für Innovation in der Industrie: Leichtbautechnologien ermöglichen es, hochwertige  Werkstoffe wie CFK zielgerichtet einzusetzen, die Dynamik und Dämpfung von Maschinen und Fahrzeugen zu erhöhen, Energiekosten zu senken und die Wertschöpfung vom Ressourcenverbrauch zu entkoppeln