Energiespeicher

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Im Zukunftsmarkt zuhause

Das Fraunhofer IPA ist in den Arbeitsgebieten Produktionsorganisation, Oberflächentechnologie, Automatisierung und Prozesstechnologie aktiv. Als operative Schnittstelle fungieren Abteilungen und Geschäftsfelder. Was entsteht ist ein einzigartiger Mix aus Know-how, Wissen und Projekterfahrung. Dieser wiederum bildet die Grundlage dafür, dass zukunftsträchtige Themen nicht nur theoretisch, sondern vor allem praktisch erarbeitet und bis zur Marktreife entwickelt werden.

Ganz vorn auf der Zukunftsagenda steht das Thema Energiespeicher. Eine Reihe von Dienstleistungen bietet das Fraunhofer IPA hier interdisziplinär an. Dazu zählen unter anderem die Optimierung der Produktion von Gütern der Energiewirtschaft, galvanische Beschichtungen für die Energietechnik, die Funktionalisierung von Nanomaterialien und die Herstellung von Elektroden für Energiespeicher.

Im Projekt »FastStorageBW« beispielsweise arbeiten baden-württembergische Unternehmen und Forschungseinrichtungen unter Federführung des Fraunhofer IPA an einem Stromspeicher, der die Vorteile von Batterien und Kondensatoren vereint. Die PowerCaps sollen am Ende eine vergleichbare Leistungsdichte und Schnellladefähigkeit aufweisen wie Superkondensatoren so wie eine Energiedichte, die an die herkömmlicher Batterien heran reicht. Experten schätzen das Marktpotenzial für die neue Speichertechnologie auf bis zu drei Milliarden Euro in den nächsten vier bis sechs Jahren.


Was können wir für Sie tun?

Unser Dienstleistungsportfolio umfasst die Beratung beziehungsweise Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in folgenden Bereichen:

  • Elektrodenherstellung und -beschichtung
  • Automatisierung in der Zellherstellung und -montage für Batterien
  • Reinraumproduktion für Batterien
  • Einsatz von Speicher in der Produktion
  • Marktanalysen zu Energiespeichern
  • Recycling-Konzepte für Energiespeicher
  • Vermarktungskonzepte für Batterien
  • Entwicklung und Nutzung digitaler Werkzeuge für die Batterieproduktion
  • Verteiltes Batterie-Management-System
  • Fabrikplanung und Produktionsoptimierung


Wir freuen uns auf Ihren Anruf.