Geschäftsfelder

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Automotive

Durch unseren systemisch-interdisziplinären Ansatz fungiert das Geschäftsfeld Automotive als kompetenter Ansprechpartner für die Automobilindustrie. Über den gesamten Projektzyklus hinweg werden dabei verschiedene Kompetenzen der Abteilungen kombiniert.



Elektronik und Mikrosystemtechnik

Stents, ABS-Bremsaggregate, Zahnimplantate – sie gehören zu den Produkten, die nur mit Hilfe elektronischer Systeme und Mikrosystemtechnik realisierbar sind. Kostendruck und kurze Markteinführungszeiten erhöhen dabei die Komplexität für Unternehmen.



Energiewirtschaft

Das Geschäftsfeld Energiewirtschaft realisiert nachhaltige Produktions- und Automatisierungslösungen für elektrische Energiespeicher, zur Energieeffizienz und dem intelligenten Energiemanagement in der Produktion sowie für die Solare Energie und die Windenergie.



Geschäftsfeld Maschinen- und Anlagenbau

Maschinen- und Anlagenbau

Was macht eine Smart Factory aus? Welche Produktions- und Automatisierungstechnologien stärken den Maschinenbau von morgen? Wie gehen Unternehmen mit der vom Markt geforderten Flexibilität um? Diese und weitere Fragen beantwortet das Geschäftsfeld Maschinen- und Anlagenbau.



Medizin- und Biotechnik

Das Fraunhofer IPA blickt im Bereich der Medizin- und Biotechnik auf jahrzehntelange Erfahrung zurück. Unser Dienstleistungsportfolio umfasst Beratungsleistungen, die Entwicklung von Instrumenten, Geräten und Anlagen sowie Technologie- und Verfahrensentwicklungen bzw. -modifikationen.     

Prozessindustrie

Im Fokus des neuen Geschäftsfelds stehen die chemische Industrie, die Metallherstellung und verwandte Industrien. Das Geschäftsfeld bündelt Kompetenzen der Abteilungen und unterstützt Unternehmen aus der Prozessindustrie als unabhängiger und kompetenter Partner für kontinuierliche Produktionsprozesse.