Additive Fertigung mit faserverstärkten Materialien

Faserverstärkte Werkstoffe sind heutzutage nicht mehr wegzudenken und begegnen uns im alltäglichen Leben beispielsweise im Fahrzeug-Innenraum oder bei Kunststoffgehäusen von Elektrogeräten. Aber auch im Hight-Tech-Bereich sind viele Anwendungen nur mit faserverstärkten Materialien realisierbar.

Im Bereich der additiven Fertigung sind die Möglichkeiten zum Einsatz faserverstärkter Materialien aber noch stark begrenzt. Um dies zu ändern entwickeln wir Prozesse zur additven Verarbeitung faserverstärkter Kunststoffmaterialien. Dies umfasst sowohl die Anpassung vorhandener, additiver Prozesse wie beispielsweise dem Fused Layer Modeling, als auch die Neuentwicklung von Prozessen, welche von vornherein auf die Verarbeitung faserverstärkter Materialien ausgerichtet sind.