Messdienstleistungen

Die Computertomographie ermöglicht die vollständige und zerstörungsfreie dreidimensionale Aufnahme eines Bauteils mit allen innenliegenden geometrischen Merkmalen und Strukturen. Am Fraunhofer IPA ist ein Multisensor-Koordinatenmessgerät mit integrierter Computertomographie sowie taktiler und optischer Sensorik im Einsatz. Damit kann ein großes Spektrum von Bauteilen (max. Höhe 45 cm, max. Durchmesser 35 cm) untersucht und messtechnisch ausgewertet werden.


Im Bereich Computertomographie bietet Ihnen das Fraunhofer IPA folgende Leistungen an:

  • Röntgenprüfung (Durchstrahlungsbilder)
  • Vollständige 3D-Digitalisierung von Objekten
  • Datenauswertung zur Materialprüfung (Lunker, Risse, Fremdmaterialien)
  • Wanddickenprüfung
  • Krümmungsanalyse
  • Hochgenaue, vollständige Messung von Bauteilen
  • Soll-Ist-Vergleich zwischen CT-Messdaten und CAD-Modell
  • Oberflächenextraktion (STL-Datenerzeugung)
  • Eigene Softwareentwicklung, insbesondere für die Messtechnik und Voxeldatenverarbeitung
  • Beratung zu allen Fragen der CT-Technik, u. a. Prozess- und Anforderungsanalyse, Unterstützung bei Geräteauswahl und Gerätevergleich, Auswahl geeigneter Auswertesoftware
 

CT-Dienstleistungen

Die Computertomographie ermöglicht die vollständige und zerstörungsfreie, dreidimensionale Aufnahme eines Bauteils mit allen innenliegenden geometrischen Merkmalen und Strukturen.