Dental-Technologie

Wir beschäftigen uns mit der Simulation und Modellierung des Kauapparates, insbesondere der Bewegungsanalyse von Kieferbewegungen und der Berechnung von Beißkräften. Dadurch können die nötigen Eingangsgrößen für weiterführende Anwendungen in der Zahnimplantologie, OP-Planung, Zahntechnik, Nahrungsmittelindustrie usw. bestimmt werden. Um das Kauverhalten bei verschiedenen Nahrungsmitteln mechanisch zu simulieren und mechanische Tests von Zahnersatz und Zahnimplantaten durchzuführen, steht am Fraunhofer IPA ein Kauroboter zur Verfügung.