Produktionsstrategieplanung

Mit Produktionsstrategien den Unternehmens- und Markterfolg nachhaltig sichern

Zunehmender Wettbewerbsdruck und dynamische Marktbedingungen zwingen viele Unternehmen dazu, ihre Produktion ständig zu optimieren oder zu reorganisieren. Aufwendige Veränderungsprozesse werden vorangetrieben, die oftmals an den Marktforderungen vorbeisteuern. Der Nutzen einer Produktionsstrategie ist es, Klarheit über langfristige Ziele, bspw. in Bezug auf Kapazitätsbedarfe, Standortstrukturen und Aufgaben oder adäquate Fertigungstechnologien zu schaffen. Mit einer Produktionsstrategie stecken Sie sich klare Ziele, die Ihre Markt- und Produktionskompetenz bestimmen.

Wir unterstützen Sie bei der Konkretisierung und Umsetzung Ihrer Produktionsstrategie und bieten Ihnen einen ganzheitlichen Beratungsansatz. Durch die strukturierte Betrachtung der einzelnen Gestaltungsfelder einer Produktion arbeiten wir Ihre Handlungsoptionen heraus, indem wir die Anforderungen an die Fähigkeiten Ihrer Produktion analysieren und bewerten und unterstützen Sie bei Ihrer Produktions- sowie Standortentwicklungsplanung. Dies ist unser Leistungsangebot:

Strategisches Zielsystem

Durch digitale Transformation entstehen neue Kooperationsformen, Produkte und Geschäftsmodelle. Wir entwickeln Ihr Zielsystem (weiter) und schätzen den Impact von Änderungen in Markt und Wettbewerb ab.

Business Model Fit

Wie sind Ihre Produktionskompetenzen ausgeprägt und haben Sie die richtige Produktionsstrategie dazu? Mit Reifegradmodellen bewerten wir, wie Kompetenzen und Strategie zusammen passen und entwickeln Handlungs- und Investitions-Roadmaps.

Skalierung von Produktionsstrukturen

Häufig ergeben sich effizienzsteigernde Synergien, wenn die Organisation, Prozesse und Technologien neu verknüpft werden. Mithilfe von Simulationen zeigen wir neue Wege auf, wie Sie Kompetenzen und Bedarfsfelder optimal einsetzen.

Definition von Standortrollen

Jeder Standort hat einen gewissen quantitativen und qualitativen Wert. Wir stellen für Sie Entwicklungspläne auf, die zeigen, wie Sie Standortstrukturen und -aufgaben optimal verteilen oder aufbauen können.

Strategiebasierte Produktionsdaten-auswertung

Produktionsdaten können nicht allein zur Kontrolle und Steuerung, sondern auch als Grundlage für strategische Entscheidungen dienen. Wir unterstützen Sie bei der Hebung dieser Potenziale.

Umsetzungsplanung

Der Wert und Nutzen zukünftiger Strukturen liegen auf der Hand, während der Weg dorthin unklar ist. Wir unterstützen Sie bei der Gewichtung der Aufgaben, Festlegung der Kapazitätsbedarfe und Abschätzung der Kosten. Ziel ist ein realistischer Zeitplan für die Projektierung der Umsetzungsphase.

Nachgelagert begleiten wir Sie bei der Überführung der Strategie in Produktionskonzepte im Rahmen anknüpfender Projekte. Mit unseren Beratungskompetenzen im Bereich des Wertstromdesign, der Fabrikplanung, der Fertigungssystemplanung sowie der Produktionsplanung und -steurung begleiten wir Sie dabei durchgängig von der Strategiefindung bis zur Realisierung strategischer Meilensteine.

Vorgehen bei der Produktionsstrategieplanung

 

Neuausrichtung von Verpackungsprozessen senkt Herstellkosten bei Cellpack

Cellpack beauftragte das Fraunhofer IPA damit, ein Konzept zur Optimierung der Herstellkosten zu entwickeln.

 

Steigerung der Engineering-Effizienz bei Takata

Unser Kunde Takata wünschte sich eine bessere Vernetzung der Forschungs- und Entwicklungsstandorte. Das Fraunhofer IPA entwickelte dazu ein Bewertungstool für unterschiedliche Szenarien.