Anlagenneuplanung

Durch die Langlebigkeit galvanischer Anlagen ist deren Neuplanung in den einzelnen Betrieben ein seltenes Ereignis, über welches in den Betrieben meist wenig Erfahrung vorliegt. Entscheidungsträger, die Investitionen zu tätigen haben, stehen dann vor der Herausforderung, die jeweils beste technische Lösung zu erarbeiten oder erarbeiten zu lassen. Falsche Entscheidungen, die am Ende unnötige Kosten verursachen, gibt es beispielsweise hinsichtlich der Anzahl und Ausführung von Fahrwägen, Spültechniken, Wannengrößen, Behälterausführungen, Konstruktionswerkstoffen von Behältern und Rohrleitungen. Beim Bestellvorgang selbst entsteht zudem die Herausforderung, Angebote neutral zu bewerten und zu vergleichen.

Bedingt duch die Tatsache, dass die Anlagenplanung einer unserer Arbeitsschwerpunkte ist, erarbeiten wir für unsere Kunden effizient technische Lösungen für das Layout und die Ausführung von Anlagen. In der Diskussion mit dem Kunden finalisieren wir die Lösung. Auf dieser Basis der Lösung werden Angebote eingeholt und verglichen. Die neutrale Betrachtung ist dabei immer gewährleistet und ein wesentlicher Mehrwert für unsere Kunden. Bei Bedarf begleiten wir das Projekt über den Bau der Anlage hinaus bis zur Inbetriebnahme.