Prozessanalyse-und Transfer

Automatisierungsvorhaben sind komplexe Projekte, die für den Anwender schwer zu überblicken sind. Die Auswirkungen und Fehlerquellen der Prozessänderungen sind schwer absehbar, die Möglichkeiten unterschiedlicher Lösungen vielfältig. Dabei stellt sich die Frage nach dem richtigen Startpunkt für die Automatisierung, nach Ausbaumöglichkeiten sowie dem individuell optimalen Automatisierungsgrad.

Das Fraunhofer IPA unterstützt Sie bei der initialen Prozessanalyse und evaluiert mit Ihnen gemeinsam mögliche Prozessadaptionen. Mit einem erprobten Portfolio an Methoden zur Konzeption, Konzeptbewertung und Risikoanalyse identifizieren wir schnell und sicher die passende Automatisierungslösung. Hierdurch werden Entwicklungsdauer und -risiko systematisch reduziert.
 

Unsere Leistungen

  • Detaillierte Prozessanalyse und Analyse des Labor-und Produktionsumfelds
  • Individuelle modulare Prozess- und Anlagenkonzeptionen
  • Vortestung von automatisiert umzusetzenden Prozessschritten und ggfs. Prozessadaption
  • Bewertung und Auswahl geeigneter Technologieanbieter und Lösungen
  • Prozessauslegung hinsichtlich Durchsatz, inline-Qualitätskontrollen und Automatisierungsumfang
     

Ihr Nutzen

  • Individuell passende Lösung
  • Zügige Projektierung und Entscheidung zur Automatisierung
  • Umfassendes Bild des Bietermarkts
 

Prozessanalyse

Automatisierungs- und Digitalisierungsvorhaben sind komplexe Projekte, die für den Anwender schwer zu überblicken sind. Wir konzentrieren unsere Vorhaben daher auf die Analyse und Planung von neuen Technologien, Prozessen und Arbeitsabläufen.

 

Prozessadaptation, Entwicklung und Validierung

Laborautomatisierung beginnt beim smarten stand-alone-Gerät und reicht bis hin zu komplex verketteten Anlagen für Screenings oder Produktionsapplikationen in Pharma oder Diagnostik. Wir unterstützen diese Entwicklung von der Lastenhefterstellung bis zum Nullseriengerät.

 

Produktionsstrategien und Technologiescouting

Als führendes Institut der Produktions- und Automatisierungsforschung beschäftigt sich das Fraunhofer IPA mit drängenden Forschungsfragen im Bereich der Bio- und Pharmaproduktion. Wir entwickeln hierbei zukünftige Produktionsstrategien, bewerten existierende Technologien, entwickeln eigene Schlüsseltechnologien, unterstützen Netzwerke und Forschungsverbünde und setzen Standards.

 

Abteilungsbroschüre »Laborautomatisierung und Bioproduktionstechnik«

 

Produktblatt »Automatisierung von Zell- und Gewebekulturen«

 

Produktblatt »Cell Culture Vessel with integrated sensor electronics«

 

Produktblatt »OSCAR - single-cell dispensing platform«