Zellkulturanalyse und Regelungstechnik

Heutige Zellkulturautomaten arbeiten »blind«. Eine zumindest stichprobenartige mikroskopische Kontrolle der Kulturgefäße findet viel seltener statt als dies in manuellen Prozessen der Fall ist.

Um Fehler zu erkennen und dadurch Kosten zu sparen oder um regulierend in den Prozess einzugreifen sind Technologien für eine automatisierte Analyse und Regelung von Zellkulturen wichtig. Gemeinsam mit anderen Fraunhofer Partnern wenden wir ein patentiertes System zur automatisierten Analyse und Regelung von automatisierten Zellkulturprozessen an. Dies beinhaltet:

  • Online-Konfluenzbestimmung von Zellkulturen zur Bestimmung des individuellen Zeitpunktes des Umsetzens der Zellkultur
  • Einbindung von automatisierter Zellzahlbestimmung
  • Online-Bestimmung wichtiger Prozessparameter wie pH-Wert, Sauerstoff- und Glukosegehalt des Kulturmediums


Dadurch sind unsere Automatisierungslösungen in der Lage, selbstständig Entscheidungen über den weiteren Prozessablauf zu treffen. Die Kulturprozesse werden hierdurch um bis zu 50 Prozent effizienter.