Automatisierte Bahnplanung und Programmgenerierung

Wandlungsfähigkeit, Effizienz und Präzision in der Programmierung von Industrierobotern: Die automatisierte Bahnplanung und Programmgenerierung bieten ein enormes Potenzial, um den Programmieraufwand zu verringern und die Produktivität bei Bahnprozessen zu steigern, wie z. B. beim Schweißen oder bei spanender Bearbeitung.


Dienstleistungen

  • Analyse Ihrer Aufgabenstellung, Konzeption und Umsetzung von automatisierter Bahnplanung und Programmgenerierung für Ihre Roboterzelle
  • Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von Modellen, Methoden und Algorithmen für die automatisierte Bahnplanung und Programmgenerierung in Roboterprozessen (z. B. Schweißen, Entgraten, Verrunden und Bohren)
  • Realisierung und Inbetriebnahme von Anlagen in Zusammenarbeit mit Systemintegratoren
  • Vermessung, Beurteilung und Optimierung bestehender Anlagen bezüglich Bahnplanung und Programmgenerierung in Roboterprozessen


Technologien

Das Fraunhofer IPA entwickelt Softwaremodule, Modelle und Komponenten, um Prozesse und Bahngenerierung mit Industrierobotern genauer, flexibler, effektiver und damit günstiger zu machen.

  • Industrietaugliche Algorithmen und Software zur automatischen, aufgabenangepassten Bahnplanung
  • Software zur schnellen und präzisen Programmgenerierung für Robotersysteme
  • Technologien zur hochgenauen Kalibrierung des Modells der Roboterzelle mit der realen Roboterzelle
  • Prozessspezifische Modelle zur Generierung von aufgabenangepassten Programmen für Ihre Anwendung
  • Lösungen zur Aufbereitung von Bauteilmodellen für die automatische Bahnplanung


Nutzen

Roboter bieten aufgrund ihrer mechanischen Flexibilität, Präzision und Wiederholgenauigkeit enorme Möglichkeiten, die Effizienz in der Produktion zu erhöhen. Jedoch kann dieses Potenzial aufgrund der aufwändigen Programmierung häufig nicht voll ausgeschöpft werden. Hier setzt die automatisierte Bahnplanung und Programmgenerierung an, denn sie ermöglicht es, Industrieroboter wandlungsfähiger, schneller und präziser zu machen, z. B. für die Bauteilbearbeitung, Entgratung oder das Bahnschweißen.

COMET - adaptive production systems using industrial robots

SMErobotics Trailer Video

 

SMErobotics: Kognitive Robotersysteme für den Mittelstand

Ein Roboter, der ohne hohen Programmieraufwand einfach und intuitiv zu bedienen ist, der selbsttätig und interaktiv vom und mit dem Werker lernt, der »mitdenkt« und mit dem Menschen zusammenarbeitet statt nur neben ihm her – in »SMErobotics« wurden Technologien und Innovationen für diese Vision realisiert.

 

COMET – Spanende Bearbeitung mit Industrierobotern

In COMET sind Technologien entstanden, die Robotern die spanende Bearbeitung ermöglichen. Hierzu zählen eine hohe Bahngenauigkeit unter Einwirkung von Prozesskräften, aber auch eine geeignete Steuerung.