Anwenderforum - Additive Produktionstechnologie

Additive Fertigung in der Industrie: Spannende Vorträge aus den Bereichen Forschung und Anwendung der generativen Verfahren und begleitende Ausstellung mit führenden Herstellern und Entwicklern der additiven Produktionstechnologien

Seit über 20 Jahren bietet das Anwenderforum eine Plattform sich aus erster Hand über Trends, Entwicklungen und Forschungsergebnisse zu informieren und auszutauschen. Charakteristisch für das Anwenderforum ist die Verknüpfung von einer abgestimmten Fachmesse und einem ausgewähltem Vortragsprogramm mit Vorträgen aus Forschung und Praxis. Ziel des Forums ist es, den direkten Dialog zwischen Ausstellern, Experten der additiven Fertigung und Referenten zu ermöglichen und neue Kontakte im Kreis der Branchenexperten zu generieren.

Die spannenden Vorträge entsprechen dem Veranstaltungsfokus und informieren über industrielle Anwendungen additiver Verfahren wobei die gesamte Prozesskette und deren Einbindung in Fertigungsumgebungen von Interesse ist.

Die begleitende Messe ist ein elementarer und für Besucher sowie Aussteller gleichermaßen wichtiger Teil des Anwenderforums. Unsere Aussteller präsentieren ein breites Spektrum entlang der additiven Produktionskette und freuen sich auf den Dialog mit den Veranstaltungsbesuchern. Nutzen Sie die Möglichkeit für interessante Gespräche und einen angeregten Austausch mit Experten und versierten Anwendern additiver Produktionstechnologien und erfahren Sie über die Potenziale dieser spannenden Technologie.

Ausstellerliste

3DCeram

27 Rue du petit Theil
F-87280 Linoges

alphacam GmbH

Erlenwiesen 16
73614 Schorndorf

Altair Engineering GmbH

Calwer Straße 7
71034 Böblingen

Autodesk

Steinmühler Straße 2a
92331 Parsberg

EOS GmbH Electro Optical Systems

Robert-Stirling-Ring 1
82152 Krailling

iSQUARED GmbH

Rathausstraße 7
CH-6340 Baar

Matrix GmbH

Felix-Wankel-Straße 6
73760 Ostfildern-Nellingen

Rapid Shape GmbH

Römerstraße 21
71296 Heimsheim

volaprint 3 de-store

Michelbachstraße 15
76571 Gaggenau

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, mit den führenden Unternehmen der Branche ins Gespräch zu kommen. Verschaffen Sie sich einen aktuellen Überblick über Forschung und Anwendung der additiven Fertigungstechniken sowie der Qualitätssicherung.

Sowohl Hausmesse als auch die parallel dazu stattfindenden Vortragssessions bieten einen Überblick über neueste Entwicklungen.


Anmeldung

Anmeldungen zur Teilnahme erbitten wir per Onlineformular oder formlosem Schreiben unter der Angabe des Namens, der Anschrift des Teilnehmers sowie der eventuell davon abweichenden Rechnungsadresse.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt € 240,– pro Person

In dieser Gebühr sind enthalten: Teilnahme an allen Vorträgen, Tagungsunterlagen, Mittagsimbiss sowie Erfrischungen während der Pause

 

Ummeldung

Bitte teilen Sie uns die Änderung von Anmeldungen auf andere Teilnehmer schriftlich mit. Dies ist jederzeit kostenlos möglich.

 

Abmeldung

Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen bei Abmeldungen bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn € 100,– berechnen.

Nach diesem Termin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

 

Tagungsort

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart