Künstliche Intelligenz für die Produktion

© ToheyVector - stock.adobe.com

Am Fraunhofer IPA bringen wir Künstliche Intelligenz auf vielfältige Weise voran und machen diese Technologien und Methoden für industrielle Anwendungen verfügbar.

Leistungsübersicht

 

Künstliche Intelligenz für die Robotik

Anwendungsbeispiele für künstliche Intelligenz in der Robotik.

 

Künstliche Intelligenz für die Qualitätssicherung

Die Künstliche Intelligenz wird bei der Qualitätssicherung eingesetzt, z.B. bei der Objektklassifikation oder der Oberflächenprüfung.

 

Künstliche Intelligenz für die Optimierung von Produktionsprozessen

Intelligente Maschinen spüren selbstständig Fehler und deren Ursachen in laufenden Produktionsprozessen und übergreifend in Fertigungs- und Montagelinien auf.

 

Künstliche Intelligenz für die Umgebungserfassung

3D-Sensoren erkennen Handposen oder Gesten und optimieren mit maschinellen Lernverfahren manuelle Montage- und Laborprozesse. Außerdem prognostizieren Frühwarnsysteme mit Künstlicher Intelligenz Mängel oder stellen bereits minimale Verunreinigungen in Reinräumen fest.