Seminar  /  15. Oktober 2020, 8.30 Uhr bis 16.45 Uhr

Schlanke Produktionslogistik

Wertstromorientierte Logistikgestaltung – die Produktion als Kunde der Logistik

Mit der Wertstrommethode steht ein mächtiges Werkzeug zur Gestaltung von Produktionssystemen zur Verfügung, das sich über Jahrzehnte in der Praxis bewährt gemacht hat. In diesem Seminar werden die Implikationen aus der Wertstrommethode für die Intralogistik aufbereitet und eine Methode zur Gestaltung von Logistiksystemen in produzierenden Unternehmen vorgestellt. So entsteht ein schlankes Gesamtsystem für optimale Fabrikabläufe.

 

In der Lean Production wird die Logistik häufig als notwendige Verschwendung betrachtet und steht daher im Spannungsfeld zwischen produktionsgerechter Materialversorgung und minimalen Logistikaufwänden. Um diesen Spagat und eine verschwendungsarme Fabrik zu ermöglichen, müssen Logistik und Produktion Hand-in-Hand arbeiten.

Das wertstrombasierte Analyse- und Gestaltungsvorgehen ermöglicht die systematische Entwicklung einer zugeschnittenen Logistik für die eigene Produktion.

Die Gestaltungsrichtlinien führen dabei Schritt für Schritt zu einem idealen Logistiksystem. Anhand von Praxisbeispielen und einem begleitenden Planspiel zeigen wir Ihnen die praktische Umsetzung. Tipps und Tricks zur Digitalisierung und der Umsetzung auf dem Shop-Floor runden das Seminar ab.

 

Themen

  • Zielgerichtete Analyse bestehender Produktionslogistik
  • Transparente Darstellung der Abläufe und Verbesserungspotenziale in der Produktionslogistik
  • Wertstromgerechte Gestaltung der Produktionslogistik anhand von 10 Gestaltungsrichtlinien
  • Gezielter Einsatz von Werkzeugen der Industrie 4.0 für die Produktionslogistik

 

Zielgruppe

Verantwortliche in den Bereichen Logistik, Produktion, Industrial Engineering mit Bezug zur Teilebereitstellung und internen Logistik. Idealerweise verfügen Sie über Grundkenntnisse im Wertstromdesign.

 

Qualifikationsziele

Teilnehmer können die Produktionslogistik in ihrem Betrieb aufnehmen und anhand der Richtlinien einen Soll Zustand erstellen.