Virtuelle Veranstaltung  /  18. Juni 2020

AUTOMATICA 2020: »Virtual IPA Preview«

Taktgeber im digitalen Produktionszeitalter

»Neue Ideen für die Automation von morgen« verspricht die AUTOMATICA, die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik. Sie wurde vor nunmehr fast zwei Jahrzehnten vom Fraunhofer IPA mitgegründet und musste dieses Jahr aufgrund der COVID-19-Situation auf Dezember verschoben werden. So lange lassen wir Sie aber nicht warten: Bereits im Juni können Sie erste exklusive Einblicke in unsere Exponate erhalten.
 

Und darum geht’s: Autonom, intelligent, rein – das sind die Stichworte. Wir zeigen eine Fülle von Anwendungen und Services für die automatisierte Produktion: von mobilen und selbstlernenden Robotern über modernste Reinraumtechnologien, Verfahren zur Erklärbarkeit von maschinellem Lernen, Softwaretools für die Produktion bis hin zum Stuttgart Exo-Jacket. Mehr dazu finden Sie in der Pressemitteilung.
 

VIP werden: Nehmen Sie an der VIRTUAL IPA PREVIEW teil!
 

TREFFEN Sie unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler per Audio-/Videokonferenz.
 

Tauschen Sie sich aus und ERFAHREN Sie Neues aus den Forschungsgebieten Artificial Intelligence, Assembly & Handling, Navigation & Transportation, Ultraclean Technologies sowie darüber hinaus.
 

Und so geht’s :

  1. Infos anschauen .
  2. Termin vereinbaren .
  3. Gespräch führen.
  4. Verbleibe schaffen