Veranstaltungen und Messen

  • Berlin / 27.6.2018

    Biointelligenz

    BIOTRAIN ist die erste breit angelegte Voruntersuchung zur biologischen Transformation der industriellen Wertschöpfung. Ziel des Projekts ist die Analyse des Potenzials und des Bedarfs dieser für den Wirtschaftsstandort Deutschland potenziell gravierenden Veränderung von Produktionsweisen und Rahmenbedingungen im Hinblick auf die Realisierung einer nachhaltigen Wirtschaftsweise.

    mehr Info
  • Stuttgart / 28.6.2018

    BioGamesLab Symposium

    Zusammenbringen was vermeintlich nicht zusammen passt? Das ist das Ziel des neuartigen Innovationsforums BioGamesLab. Das Forum bringt Unternehmen der Life Sciences mit Unternehmen der Games-Branche zusammen. Dabei ist es das Ziel, mit dem Ansatz der Gamification "spielerisch" neue Lösungen für die hochregulierten Arbeitswelten der Life Sciences zu schaffen.

    mehr Info
  • Stuttgart / 28.6.2018

    Lean trifft Digitalisierung

    Wachsende Herausforderungen im industriellen Umfeld führen zu immer komplexeren Wertschöpfungsprozessen, die wiederum den Anspruch an die Dynamik von Steuerungssystemen erhöhen. Durch die als 4. Industrielle Revolution bekannte Entwicklung hin zur Vernetzung technischer Systeme in Echtzeit steigt außerdem die Menge digital verfügbarer Informationen im produzierenden Umfeld. Besonders der Umgang mit diesen wachsenden Informationsmengen ist gerade für kleine und mittelständische Unternehmen eine große Herausforderung, denn Entwicklungen im Bereich des Informationsmanagements hinken den informationstechnischen Entwicklungen hinterher. Durch die Einführung einer schlanken Informationslogistik und die konsequente Vermeidung überflüssiger informationslogistischer Prozesse soll diese Komplexität gesenkt und das Informationsmanagement erleichtert werden.

    mehr Info
  • Im Zuge der Digitalisierung verändern sich die Strukturen der Wertschöpfung über alle Branchen hinweg. Fertigende Unternehmen stehen durch ihre historischen Wurzeln vor einer großen Herausforderung. Schneller wechselnde Kundenbedürfnisse und extrem kurze Produktlebenszyklen digitaler Entwicklungen erfordern zum einen andere Herangehensweisen an die internen Prozesse, zum anderen ein Umdenken in Richtung Kunden und Märkte. Zusätzlich ergeben sich durch Cyberphysische Systeme, Platform Economy, Modularisierung sowie Shared Economy neue Logiken, um Wertangebote für den Kunden zu kreieren.

    mehr Info
  • Stuttgart / 4.7.2018

    Besondere Merkmale

    Die Diskussion um besondere Merkmale ist durch den neuen VDA-Band Besondere Merkmale bei OEM und Zulieferern der Automobilindustrie verstärkt in den Fokus gerückt. Einerseits drohen bei Nichterfüllung der Anforderungen haftungsrechtliche Konsequenzen, andererseits verursacht Übererfüllung hohen zusätzlichen Aufwand für Prüfungen und Dokumentationen. Daher ist im Umgang mit besonderen Merkmalen ein hohes Maß an Systematik und Augenmaß angebracht. Im Seminar stellen Experten Ihnen moderne und praxiserprobte Lösungen vor, mit denen sich besondere Merkmale systematisch ermitteln und durchgängig betrachten lassen.

    mehr Info
  • Durch die Vernetzung von Produktionsanlagen sind Daten in großen Mengen verfügbar. Ausgewertet werden sie immer häufiger mit künstlicher Intelligenz (KI) und maschinellen Lernverfahren (ML) – mit beachtlichem Nutzen für die Industrie: Zum einen sind Leistungssprünge in der Nutzung von Maschinen und Anlagen in Bezug auf Qualitätsausbeute, Flexibilität und Effizienz zu erwarten. Zum anderen werden mit KI ausgestattete Roboter vermehrt Einzug in Arbeits- und Alltagsumgebungen halten.

    mehr Info
  • Stuttgart / 7.7.2018

    Research-Training

    Die Digitalisierung verändert den „Research“. Diesem Wandel sollte man mit neuen Methoden begegnen – unabhängig davon, ob man neu im Bereich Executive Search ist oder bereits auf langjährige Erfahrung zurückblicken kann. Dieses Training stellt „eingefahrene“ Methoden auf den Prüfstand und zeigt neue, zeitgemäße Ansätze. Alle Teilnehmer sind dazu eingeladen, ihre speziellen „Problemfälle“ als konkrete Beispiele für Ident oder Personendaten für eine gezielte Ansprache ins Training mitzubringen. In Form praktischer Übungen erarbeiten Sie mit Unterstützung der Trainerinnen Lösungen für Ihre individuellen Fragestellungen. Die Trainerinnen haben große Erfahrung im Bereich Ident und Ansprache und sind auf Problemfälle wie z. B. Strukturident spezialisiert.

    mehr Info
  • Leichtbauwerkstoffe wie CFK und GFK stellen besondere Anforderungen und sind somit eine besondere Herausforderung für die Fertigungstechnik. In den meisten Fällen müssen sie spanend bearbeitet werden. Bei hybriden Werkstoffen mit Carbon oder Glasfaser sowie bei Stacks und Sandwichstrukturen aus Waben oder Schäumen wird dabei insbesondere das Bohren, Fräsen und Sägen eingesetzt. Allerdings bestehen große Unterschiede zwischen der Zerspanung von Metallen und der CFK Zerspanung. Carbon und andere Composites stellen andere Anforderungen an Werkzeuge, Parameter und Maschinen als Metalle. Dieses Seminar versetzt die Teilnehmer in die Lage, die grundlegenden Eigenschaften von Verbundwerkstoffen zu verstehen und durch ein fundiertes Prozessverständnis die richtigen Werkzeuge, Maschinen und Parameter für eine wirtschaftliche Zerspanung auszuwählen.

    mehr Info
  • Stuttgart / 10.7.2018 - 11.7.2018

    Datengetriebene Produktionsoptimierung

    Höhere Marktdynamik bei kürzeren Reaktionszeiten fordert die Unternehmen, notwendige Entscheidungen inhaltlich abgesicherter und schneller als bisher zu treffen. Doch zunehmend internationaler Wettbewerb und komplexe Produktionsstrukturen führen bestehende Analysemethoden und -systeme an ihre Grenzen. Neue Methoden sind erforderlich, um eine Vielzahl an Daten zu erfassen, diese komplexen Zusammenhänge zielgerichtet und schnell zu analysieren sowie anwendergerecht aufzubereiten. Big-Data-Verfahren bieten für solche Fragestellungen vielversprechende Techniken, die weit über die klassischen Analysemethoden hinausgehen und wertvolle Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen für die Entscheider generieren.

    mehr Info