Seminar  /  22.2.2018

Kunden auf Messen gewinnen - ABGESAGT

Zielgruppengerecht ansprechen, nutzenorientiert argumentieren

Eine Messe ist die höchstmögliche Konzentration von Angebot und Nachfrage auf engstem Raum in kürzester Zeit. In der Praxis wird diese Chance oft zu wenig genutzt. „Da geht man halt hin – alle anderen sind auch da“. Wie können Sie sich auch mit gleich bleibendem Budget besser von den Mitbewerbern abheben? Wie schaffen Sie Kundenfrequenz auf Ihrem Stand? Wie präsentieren Sie Ihre technischen Produkte zielgruppengerecht und nutzenorientiert im Messegespräch? In diesem Training erfahren Sie Grundlagen der Verkaufspsychologie und erarbeiten individuell und praxisorientiert, wie Sie künftig die Investition „Messe“ erfolgreicher für sich nutzen können.

 

Themen

Messevorbereitung – wie Sie bereits im Vorfeld aktiv Messeakquise betreiben

„Türsteher und Co.“ – wie Ihre Körpersprache auf dem Messestand von Kunden wahrgenommen wird und das Denken und Verhalten beeinflusst

Frequenz generieren – wie Sie aktiv Messebesucher für Ihren Stand und Ihr Angebot interessieren und den Besucherstrom steuern

Ansprechen oder „nur schauen“ lassen – wie Sie den richtigen Zeitpunkt erkennen mit Besuchern erfolgreich ins Gespräch zu kommen und Hintergründe als Basis für Ihre Argumentation erfahren, ohne den Besucher auszufragen

Kundennutzen-Argumentation – wie Sie zielgruppengerecht „in der Erlebenswelt des Besuchers“ sprechen und ihn für Ihr Produkt und eine ausführlichere Beratung interessieren

„Ja, aber…“ und „Nein danke“ – wie Sie zielorientiert mit Einwänden umgehen und doch noch „an den Tisch kommen“

Messerundgänge – wie Sie die gesamte Messe als Informationsquelle und Akquise-Möglichkeit nutzen

Messenachbereitung – wie aus einem Messekontakt ein Kunde wird und welchen Zusatznutzen Sie aus Ihrem Messebesuch ziehen

 

Qualifikationsziele

Die Teilnehmer bekommen das Rüstzeug für professionelles Auftreten auf Messen und können dies individuell und authentisch umsetzen. Sie können sich auf unterschiedliche Messebesucher einstellen und wissen, wie sie ihr Ziel „aus einem Messekontakt einen Kunden generieren“ erreichen können.

 

Zielgruppe

Mitarbeiter, die technische Produkte auf Messen präsentieren