Künstliche Intelligenz in Österreichs Unternehmen

Fraunhofer Austria KI-Studie

Das Ziel dieser Studie besteht darin, den Status Quo von KI in österreichischen Unter­nehmen zu ermitteln und dabei vor allem die Umsetzungsreife, die Potenziale sowie die Herausforderungen von KI-Anwendungen zu identifizieren. Die Erkenntnisse dienen folglich der gezielten Ableitung von Forschungsbedarf bzw. von erforderlichen Rahmenbedingungen, um die erfolgreiche Implementierung und Nutzung von KI zu fördern.

© Fraunhofer Austria Research GmbH

Im Rahmen der österreichweiten Umfra­ge haben 455 Unternehmen mittels eines für diese Studie entwickelten Fragebogens Auskunft gegeben. Der Fokus der befrag­ten Unternehmen lag hierbei vor allem auf Anwendern von KI und weniger auf deren Anbietern. Die Umfrage wurde mit der Unter­stützung der Wirtschaftskammer Kärnten sowie weiteren Interessensvertretern öster­reichweit durchgeführt und fand im Zeitraum von März bis August 2021 statt. In Summe wurden inklusive demographischer Angaben der Unternehmen etwa 13.500 Datenpunkte über alle Fragen hinweg gesammelt. Experten von Fraunhofer Austria haben die Daten aus­gewertet und in Aussagen zum Status-Quo der KI in Unternehmen überführt.
 

Herausgeber:

Fraunhofer Austria Research GmbH
 

Jahr:

2022
 

Download:

Das White Paper steht hier kostenlos zum Download zur Verfügung.