Virtual CoLAB startet

Resiliente Wertschöpfung in Zeiten von Corona. Wir begleiten Sie auf dem Weg in die »neue Normalität« und machen Sie zukunftsfit.

mehr Info

Webinarreihe 5G

Verstehen und erfolgreich anwenden. Jetzt kostenlos registrieren!

mehr Info

»Access Checker« im Test

Ein neuartiges Messverfahren hilft, Corona-infizierte Personen aus sicherem Abstand aufzuspüren.

mehr Info

Applied Deep Learning

Lassen Sie sich vom 7. bis 10 Juli online zum Data Scientist weiterbilden und zertifizieren.

mehr Info

Jetzt bis zum 14. August bewerben!

IPA-Innovationspreis für alle Disziplinen der Oberflächentechnik.

mehr Info

Wir produzieren Zukunft

Passende Lösungen für Industrieanwendungen aller Art.

mehr Info

Fraunhofer vs. Corona

 

COVID-19-Pandemie: Wichtige Informationen zur Zusammenarbeit

 

COVID-19-Pandemie: Fraunhofer bringt sich ein

Aktuelles

 

1.7.2020

Dank KI lernen Roboter das Montieren

Für Montageaufgaben ist die flexible Roboterprogrammierung bislang noch aufwendig. Dies zu verbessern, ist das Ziel des am 1. Juli 2020 gestarteten Forschungsprojekts »Rob-aKademI«. Die darin genutzten Technologien, allen voran das Maschinelle Lernen, sollen die Programmierung erleichtern und autonomer machen.

 

25.6.2020

Wie Mittelständler ihre Stromkosten drücken können

Mittelständische Unternehmen müssen immer höhere Stromrechnungen bezahlen. Doch das muss nicht so bleiben. Forscher vom Fraunhofer IPA wollen die Stromlast mit intelligenten Algorithmen möglichst zuverlässig prognostizieren und so die Voraussetzung für ein Energieflexibilitätsmanagementsystem schaffen.

 

23.6.2020

Mitarbeiterzentrierte Arbeitsplätze steigern Produktivität

Um Montage-Arbeitsplätze menschzentrierter zu gestalten, ermittelt eine Forscherin vom Fraunhofer IPA nicht nur den Bedarf der Mitarbeiter, sondern wertet auch Maschinendaten aus. Mit diesem Vorgehen will sie die Effizienz, Effektivität und Zufriedenheit der Mitarbeiter steigern.

 

23.6.2020

Sicherheitsskepsis bremst Industrie 4.0

Von Industrie 4.0 ist im Fertigungsalltag ist bisher wenig angekommen. Das größte Hindernis sind Sicherheitsbedenken, während die technischen Möglichkeiten für den Einstieg in Digitalisierung und Vernetzung weitgehend vorhanden sind. Das ergab eine Studie, die das Fraunhofer IPA zusammen mit der CSI Entwicklungstechnik GmbH erstellt hat.

Kundenmagazin »interaktiv«

 

interaktiv 3.2019

  • Digitalisierte Batteriezellenproduktion
  • Die Technik von übermorgen ist grün
  • Fraunhofer goes Cyber Valley
 

interaktiv 2.2019

Jubiläumsausgabe

 

interaktiv 1.2019

  • Die Biologische Transformation
  • Zellen aus der Mühle
  • Robuste Lösungen für den Kunden
 

interaktiv 3.2018

  • Die Produktion der Zukunft
  • Reine Laserforschung
  • Veränderung braucht Vertrauen

Weitere Informationen

 

Informationsservice

Sie wollen wissen, was beim Fraunhofer IPA passiert? Dann melden Sie sich einfach für unsere IPA-News an. Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zur unserer Forschung und zu Veranstaltungen bequem per E-Mail zugeschickt.

 

Ein Blick in die Zukunft mit Vince Ebert

Unsere Welt ist vielfältig. Unsere Forschung auch. Lernen Sie uns kennen. Rufen Sie uns an, besuchen Sie uns oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir bringen Sie weiter.

Social Media und RSS

Teilen, liken oder direkt mit uns in Kontakt kommen: Das Fraunhofer IPA unterhält mehrere Social-Media-Kanäle. Folgen Sie uns!

Immer als Erster informiert: Mit unserem RSS-Newsfeed erhalten Sie alle aktuellen Pressemitteilungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten aus den Geschäftsfeldern sofort nach Veröffentlichung. Jetzt abonnieren und auf Ihre Interessen abstimmen!

RSS-Feed