Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Intelligent vernetzte Produktion

Wissenschaftler des Fraunhofer IPA entwickeln neue Anwendungsfelder für Industrie 4.0

mehr Info

Wege zur zukunftsfähigen Fabrik

Weitere Themen unseres aktuellen Kundenmagazins: »Wo Transportwagen alleine fahren« und »Mehrwerte maschinellen Lernens«

mehr Info

Digitalisierung bei KMU

Aktuelle Studie im Auftrag von Südwestmetall zu Strategien, Produktion und Produkten

mehr Info

22. Anwenderforum Additive Produktionstechnologie

mehr Info

Daten und Fakten

Die Zahlen rund um das Fraunhofer IPA erfahren Sie in unserem Jahresbericht.

mehr Info

Leit- und Zukunftsthemen

 

Industrie 4.0

 

Leichtbau

 

Energiespeicher

 

Ressourceneffizienz

 

Frugale Produktionssysteme

Aktuelles

 

22.11.2017

Trotz Rollstuhl auf den Traktor zurück

Oft ziehen sich Soldaten aus Osteuropa eine Querschnittslähmung zu. Die Wiedereingliederung in den Alltag ist
schwierig. Studierende der Universität Stuttgart entwickeln mit dem Fraunhofer
IPA, der International Society of Wheelchair Professionals und André Beez eine Hebehilfe, die die Patienten in den Traktor befördert und sie bei der Reintegration unterstützt.

 

8.11.2017

40 Jahre Kooperation mit Neuseeland

Am 6. November haben Deutschland und Neuseeland ihre 40-jährige wissenschaftliche-technologische Zusammenarbeit (WTZ) gefeiert. Bei einem Festakt mit Bundespräsident Steinmeier in Welligton, Neuseeland, wurde auch das IPA-Projekt »Bionic Joint« vorgestellt.

 

6.11.2017

Lizenzvertrag unterzeichnet

Das Fraunhofer IPA, vertreten durch Dr. Kai Pfeiffer, und Xu Cheng, Managing Director der Robowatch Robotics Ltd. aus Shanghai, haben am vergangenen Freitag feierlich einen Lizenzvertrag in Frankfurt am Main unterschrieben. Damit ist Robowatch in China zum exklusiven Vertriebspartner für die beiden am IPA entwickelten Softwarelösungen »Longterm-SLAM« und »Elastic-Band« avanciert.

 

25.10.2017

Qualität im 3D-Druck automatisiert sichern

3D-gedruckte Bauteile sind die Hoffnungsträger von Industrie 4.0. Doch bei der Qualität gibt es für die additive Fertigung noch keine Normen. Das Fraunhofer IPA hat ein System entwickelt, mit dem sich die Qualität schon während des Drucks automatisiert prüfen lässt. Partner aus der Industrie können »IQ4AP« ab sofort
testen und weiterentwickeln.

 

25.10.2017

Auf dem Weg zur digitalen Beschichtung

Nanopartikel verändern Materialien zu Hochleistungswerkstoffen. Neue Partikel in Werkstoffe einzusetzen, bleibt jedoch eine Herausforderung. Um die Entwicklungszeiten zu verkürzen und die Qualität der ganzen Prozesskette abzusichern, erfasst das Fraunhofer IPA die Prozessdaten und vernetzt die Produktion über die Cloud.

 

25.10.2017

IT-Tool macht Maschinendaten sichtbar

Mit der Digitalisierung erzeugen Maschinen  immer mehr Daten. Viele Mitarbeiter haben Schwierigkeiten, sie zu interpretieren. Mit
»InsideOut« hat das Fraunhofer IPA ein IT-Tool entwickelt, das reale Maschinendaten
kontextbezogen visualisiert. Dadurch ist es Mitarbeitern möglich, echtzeitnah
die benötigten Informationen abzurufen.

 

25.10.2017

Online-Plattform für nachhaltigen Produktebenszyklus

Viele Unternehmen betrachten die Säulen der Entwicklung und Gestaltung eines Produkts über dessen Lebenszyklus getrennt voneinander. Dabei lassen sich mit einer ganzheitlichen Vorgehensweise ökonomische und ökologische Mehrwerte erzielen. Das Fraunhofer IPA hat eine Online-Plattform mitentwickelt, die vier wichtige Säulen verknüpft.

 

17.10.2017

IPA plant Projektcenter in Shanghai

In Shanghai / Lingang ist das Fraunhofer
IPA mit der Shanghai Jiao Tong University (SJTU) eine zunächst auf fünf Jahre angelegte Kooperation eingegangen. Ziel dieser Zusammenarbeit im so genannten »Project Center for Smart Manufacturing« ist es, mit Industriepartnern Projekte in den Forschungsgebieten digitale Transformation und künstliche Intelligenz umzusetzen.

Weitere Informationen

 

Ihr Weg zu uns

Fraunhofer IPA

Nobelstr. 12

70569 Stuttgart

Ein Blick in die Zukunft mit Vince Ebert

Social Media