Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Kompetenzzentrum Biointelligenz

Am 15. Mai wurde das White Paper offiziell an verschiedene Ministerien überreicht.

mehr Info

Rundum sichere Produktionsanlagen

Firmen aus BW können sich bis zum 7. Juni 2019 um einen Quick Check bewerben.

mehr Info

»Transferzentrum 5G für KMU« startet

Das IPA koordiniert das vom Land geförderte 5 Millionen-Euro-Projekt, das über 3 Jahren laufen soll.

mehr Info

Die Übermorgen-Macher

60 Geschichten aus 60 Jahren, ein eigener Song und vieles mehr. Einfach eintauchen!

mehr Info

Zukunft ist unser Antrieb

Die Fraunhofer-Gesellschaft feiert Jubiläum: 70 Jahre angewandte Forschung.

mehr Info

Wir produzieren Zukunft

Unsere Welt ist vielfältig. Unsere Forschung auch. Lernen Sie uns kennen!

mehr Info

Technologie sucht Anwender

Gute Ideen warten darauf, mit Ihnen als Partner umgesetzt zu werden.

mehr Info

Von den Besten lernen

Anwender, Best-Practice-Partner und Mitgliedsfirmen der Lernreise »Industrie 4.0 live« berichten.

mehr Info

Aktuelles

 

Pressemitteilung / 20.5.2019

Spatenstich für Forschungsneubau

Mit dem Spatenstich eröffnete am 20. Mai Staatssekretärin Katrin Schütz vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg zusammen mit den Institutsleitern des Fraunhofer IPA und den Architekten symbolisch die Baustelle. Im entstehenden Neubau werden für und mit der Industrie Bearbeitungstechnologien für den Leichtbau entwickelt.

 

Pressemitteilung / 16.5.2019

Sanftere künstliche Beatmung

Künstliche Beatmung ist häufig das letzte Mittel, um ein Leben zu retten. Leider geht sie oft mit akuten oder chronischen Lungenschädigungen einher – besonders, wenn das Beatmungsgerät gegen den Patienten arbeitet. Forscher der Projektgruppe für Automatisierung in der Medizin und Biotechnologie PAMB entwickeln derzeit ein schonenderes Verfahren. Es ist auf der Sensor+Test zu sehen.

 

Pressemitteilung / 15.5.2019

»Kompetenzzentrum Biointelligenz« nimmt Fahrt auf

Seit Anfang des Jahres arbeiten 40 Vertreter renommierter Forschungseinrichtungen interdisziplinär zusammen, um den Paradigmenwechsel der Biologischen Transformation zu gestalten. Am 15. Mai 2019 fand die 1. Konferenz Biointelligente Produkte und Produktion – die nachhaltige Revolution der Industrie statt, bei der ein Appell der Wissenschaftler an die Politik übergeben wurde.

 

Pressemitteilung / 14.5.2019

Langer Atem zahlt sich aus

Der Autorisierungsprozess dauert mehrere Jahre: Ein Experte für Galvanotechnik vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA empfiehlt Beschichtern und Anwendern von Hartchromschichten, sich bereits jetzt um eine unternehmensspezifische REACh-Zulassung zu bemühen. Von Autorisierungsanträgen in großen Konsortien rät er ab.

Kundenmagazin »interaktiv«

 

interaktiv 1.2019

  • Die Biologische Transformation
  • Zellen aus der Mühle
  • Robuste Lösungen für den Kunden
 

interaktiv 3.2018

  • Die Produktion der Zukunft
  • Reine Laserforschung
  • Veränderung braucht Vertrauen
 

interaktiv 2.2018

  • Lernreise Industrie 4.0 live 
  • automatica 2018

 

 

interaktiv 1.2018

  • Autobau im Umbruch
  • Lesehilfe aus dem 3D-Drucker
  • Wie High-Tech frugal wird

Weitere Informationen

 

Ihr Weg zu uns

Fraunhofer IPA

Nobelstr. 12

70569 Stuttgart

Ein Blick in die Zukunft mit Vince Ebert

Social Media