Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Fraunhofer tritt Cyber Valley bei

Feierliche Bekanntgabe mit Ministerinnen Nicole Hoffmeister-Kraut und Theresia Bauer.

mehr Info

KI-Fortschrittszentrum startet

Von KI profitieren und noch bis 22. November für Feldstudie bewerben!

mehr Info

Biologische Transformation

Auf nach Berlin: Am 21./22. November trifft Grundlage auf angewandte Forschung.

mehr Info

Die Übermorgen-Macher

60 Geschichten aus 60 Jahren, ein eigener Song und vieles mehr. Einfach eintauchen!

mehr Info

Wir produzieren Zukunft

Passende Lösungen für Industrieanwendungen aller Art.

mehr Info

»Transferzentrum 5G für KMU« startet

Das IPA koordiniert das vom Land geförderte 5 Millionen-Euro-Projekt, das über 3 Jahre laufen soll.

mehr Info

Technologie sucht Anwender

Gute Ideen warten darauf, mit Ihnen als Partner umgesetzt zu werden.

mehr Info

Aktuelles

 

Pressemitteilung / 11.11.2019

Gleichstrom für die Fabrik der Zukunft

Anfang Oktober 2019 startete das vom Bundeswirtschaftministerium mit etwa 13 Millionen Euro geförderte Forschungsprojekt »DC-INDUSTRIE2«, in dem die Potenziale der Gleichstromtechnik für industrielle Produktionsanlagen untersucht werden.

 

Pressemitteilung / 29.10.2019

Fraunhofer-Gesellschaft tritt Cyber Valley bei

Die Fraunhofer-Gesellschaft schließt sich dem Cyber Valley an, einem Forschungskonsortium bestehend aus den Universitäten Tübingen und Stuttgart, dem Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme und sieben Industrieunternehmen. Baden-Württemberg stellt damit seine Position als KI-Hotspot unter Beweis.

 

 

Pressemitteilung / 29.10.2019

Wirtschaftlichkeitsbewertung für CPS-Technologien

Forscher vom Fraunhofer IPA und vom International Performance Research Institute (IPRI) haben Kosten und Nutzen von cyber-physischen Systemen in einer Profitabilitätsbewertung gegenübergestellt. Unternehmer können damit erstmals die Ausgaben über den gesamten Einsatzzeitraum prognostizieren und das günstigste Angebot ermitteln.

 

Pressemitteilung / 24.10.2019

Serviceroboter weltweit auf Wachstumskurs

Gewerblich und privat genutzte Serviceroboter verzeichneten 2018 zweistellige Zuwachsraten in Umsätzen und Stückzahlen. Detaillierte Marktanalysen präsentiert das neue Jahrbuch »World Robotics 2019 – Service Robots«, ein Kooperationsprojekt der »International Federation of Robotics« (IFR) und des Fraunhofer IPA.

Kundenmagazin »interaktiv«

 

interaktiv 2.2019

Jubiläumsausgabe

 

interaktiv 1.2019

  • Die Biologische Transformation
  • Zellen aus der Mühle
  • Robuste Lösungen für den Kunden
 

interaktiv 3.2018

  • Die Produktion der Zukunft
  • Reine Laserforschung
  • Veränderung braucht Vertrauen
 

interaktiv 2.2018

  • Lernreise Industrie 4.0 live 
  • automatica 2018

 

Weitere Informationen

 

Ihr Weg zu uns

Fraunhofer IPA

Nobelstr. 12

70569 Stuttgart

Ein Blick in die Zukunft mit Vince Ebert

Unsere Welt ist vielfältig. Unsere Forschung auch. Lernen Sie uns kennen. Rufen Sie uns an, besuchen Sie uns oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir bringen Sie weiter.
 

www-wir-produzieren-zukunft.de

Social Media und RSS

Teilen, liken oder direkt mit uns in Kontakt kommen: Das Fraunhofer IPA unterhält mehrere Social-Media-Kanäle. Folgen Sie uns!

Immer als Erster informiert: Mit unserem RSS-Newsfeed erhalten Sie alle aktuellen Pressemitteilungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten aus den Geschäftsfeldern sofort nach Veröffentlichung. Jetzt abonnieren und auf Ihre Interessen abstimmen!

RSS-Feed