Zentrum für Dispergiertechnik

Für jede Anwendung die maßgeschneiderte Dispersion

Kurzmeldung Juni 2020 / 04. Juni 2020

Dispersion
© Fraunhofer IPA/Foto: Nikola Kaloyanov

Das Know-how der gesamten Prozesskette der Dispergiertechnik von der Erarbeitung wissenschaftlicher Grundlagen bis zum Einsatz im industriellen Umfeld bündelt das Fraunhofer IPA im Zentrum für Dispergiertechnik. Seine Wissenschaftler begleiten Industriekunden bei der Entwicklung ihrer Anwendungen, indem sie sie bei der Auslegung des Gesamtprozesses und auch bei der Wahl der richtigen Materialien unterstützen. Von Anfang an können dabei wichtige Größen wie Automatisierungsgrad, Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit berücksichtigt und während der Entwicklung gesteuert werden. Im Rahmen von Forschungsprojekten werden im Zentrum für Dispergiertechnik die Auswahl der richtigen Matrixmaterialien wie Bindemittel, Pigmente und Füllstoffe, deren Oberflächenfunktionalisierungen sowie erforderliche Additive, Stabilisatoren und Verarbeitungsprozesse entwickelt.

Weitere Informationen zum Zentrum für Dispergiertechnik: www.ipa.fraunhofer.de/de/zusammenarbeit/industry-on-campus/zentrum-fuer-dispergiertechnik.html