Martin Metzner zum Vorsitzenden der DGO gewählt

Kurzmeldung Februar 2020 / 5.2.2020

Portrait von Dr. Martin Metzner
© Fraunhofer IPA/Foto: Clemens Hess
Dr. Martin Metzner

Seit dem 1. Januar 2020 ist Martin Metzner erster Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Galvano- und Oberflächentechnik e.V. (DGO). Der Abteilungsleiter für Galvanotechnik am Fraunhofer IPA folgt Rainer Venz, dem vorherigen Vorsitzenden der DGO, nach. Die DGO versteht sich als technologisch-wissenschaftliches Kompetenzzentrum der gesamten Branche. Sie bündelt die Interessen der Forschungsinstitute innerhalb der Galvanotechnik und soll Forschungsinteressen vorantreiben – unter anderem auch als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Industrieller Forschungsvereinigungen, kurz AIF. Metzner wird sich neben seinen repräsentativen und Leitungsaufgaben als Vorsitzender im Vorstand vor allem um die internationale Vernetzung kümmern. Metzner bringt als langjähriges Mitglied in der DGO, wo er unter anderem Gründungsmitglied für den Fachausschuss »Kombinationsschichten« war, viel Erfahrung mit.