Wie Komplexität zur Chance wird

Mediendienst September 2014 / 10.9.2014

Komplexe Märkte erfordern komplexe Management- und Produktionsstrukturen. Wie man steigende Komplexität und geforderte Flexibilität wirtschaftlich unter einen Hutbringen kann, erläutern die IPA-Experten beim 2. Stuttgarter Komplexitätsbewirtschaftungstag am 14. Oktober in Stuttgart:

Erfolgreiche Unternehmen reagieren auf die vom Markt geforderte externe Komplexität mit dem Aufbau einer entsprechenden internen Komplexität. Diese Komplexität muss vom Unternehmen jeweils wirtschaftlich gehandhabt werden. In Form eines World-Cafés verfolgt der 2. Stuttgarter Komplexitätsbewirtschaftungstag erstmals ein interaktives Konzept. In wechselnden Gesprächsrunden diskutieren die Teilnehmer mit den IPA-Wissenschaftlern unter anderem die Komplexitätsausprägungen ihrer eigenen Unternehmen und erarbeiten mögliche Lösungen für den erfolgreichen Umgang damit.