Presseinformationen

Abbrechen
  • Bewerbungsphase endet am 14. August / 2020

    Stuttgarter Oberflächentechnik-Preis 2020

    Pressemitteilung April 2020 / 1.4.2020

    Den Stuttgarter Oberflächentechnik-Preis »DIE OBERFLÄCHE« vergibt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA dieses Jahr bereits zum siebten Mal. Er prämiert Anwendungen und Technologien aller Disziplinen der Oberflächentechnik. Die Bewerbungsphase läuft noch bis 14. August.

    mehr Info
  • Virtuell die Fertigung der Zukunft erleben

    Pressemitteilung Februar 2020 / 6.2.2020

    Bereits zum dritten Mal führt die Staufen Digital die »voll-virtuelle« Konferenz NEXCON zur Digitalen Transformation in der Produktion durch. Das Fraunhofer IPA ist Kooperationspartner und wird mit Themen wie der Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Project Center for Smart Manufacturing in Shanghai vertreten sein. Die Konferenz mit hochrangigen Experten, digitalem Networking und visionären Industrie-4.0-Ideen aus Europa, China und Amerika findet am 5. März statt.

    mehr Info
  • Weltweit erstes stadtnahes ultraeffizientes Gewerbegebiet / 2020

    Forscher legen detailliertes Konzept vor

    Pressemitteilung Februar 2020 / 4.2.2020

    Ohne Abfall, Abwasser und Abluft: Das Konzept für das weltweit erste stadtnahe ultraeffiziente Gewerbegebiet steht. Wissenschaftler der drei Fraunhofer-Institute IPA, IAO und IGB haben es gemeinsam mit der Stadt Rheinfelden (Baden) und den ansässigen Unternehmen erarbeitet und nun der Stadtverwaltung übergeben.

    mehr Info
  • Schülern Wege zu personalisierter Gesundheit zeigen

    Pressemitteilung Januar 2020 / 31.1.2020

    Das Motto »Forschen-Staunen-Lernen – Entdeckerfreude für Entdeckerfreunde« ist und bleibt Programm: Seit sechs Jahren gibt es die Patenschaft zwischen dem Kinder- und Jugendhaus Vaihingen und dem Fraunhofer IPA in direkter Nachbarschaft. Heute fand das alljährliche Auftakttreffen statt.

    mehr Info
  • Experten des Fraunhofer IPA stehen auf der PaintExpo Rede und Antwort / 2020

    Lackierbetriebe für die Zukunft – oversprayfreies und digitalisiertes Beschichten

    Pressemitteilung Januar 2020 / 30.1.2020

    Wie Lackierbetriebe vom Handwerks- bis zum Industriebetrieb wirtschaftlich und ökologisch fit für die Zukunft gemacht werden können, beantworten Fraunhofer-Experten interessierten Besuchern vom 21. bis zum 24. April auf der PaintExpo in Halle 1, Stand 1322.

    mehr Info
  • 23. Anwenderforum – Additive Produktionstechnologien / 2020

    Die gesamte Prozesskette im Blick

    Pressemitteilung Januar 2020 / 27.1.2020

    Das 23. Anwenderforum – Additive Produktionstechnologien, das die Konradin Mediengruppe und das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA am 3. März veranstalten, behandelt die gesamte Prozesskette der additiven Fertigung, beleuchtet Vor- und Nachteile verschiedener Verfahren und stellt aktuelle Trends vor.

    mehr Info
  • LiMeS-Konsortium entwickelt Produktionsprozess für Hauptkomponente verschiedener Batterietypen / 2019

    Lithium-Schwefel-Batterien für die Luftfahrt

    Pressemitteilung Dezember 2019 / 19.12.2019

    Batteriesysteme gewinnen auch in der Luftfahrt immer mehr an Bedeutung – nicht in erster Linie für die Energieversorgung des Antriebs, sondern als Energielieferant für Hilfssysteme. Denn ebenso wie die Flotten der Automobilhersteller müssen auch die Flugzeuge zukünftig weniger CO2-Ausstoß bei gleicher Leistung bieten. In einem neuen Projekt werden Komponenten für leichte Hochleistungsbatterien auf Li-Schwefel-Basis entwickelt.

    mehr Info
  • Auf Fritz Klocke folgt Alexander Sauer / 2019

    Wechsel an der Spitze des Fraunhofer IPA

    Pressemitteilung Dezember 2019 / 17.12.2019

    Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA bekommt ab Januar 2020 eine neue Spitze. Nachdem Professor Thomas Bauernhansl das drittgrößte Fraunhofer-Institut jahrelang alleine geführt hatte, war er zuletzt von Professor Fritz Klocke aus Aachen unterstützt worden. Zum 1. Januar 2020 zieht nun der IPA-Bereichsleiter Ressourceneffiziente Produktion, Professor Alexander Sauer, in die Chefetage um.

    mehr Info
  • Start des EU-Forschungsprojekts APRICOT / 2019

    Neuartige Implantate für Arthrose-Patienten

    Pressemitteilung Dezember 2019 / 16.12.2019

    Einen völlig neuen Implantattyp zur Behandlung von Arthrose kleiner Gelenke in der Hand entwickeln sieben Partner im europäischen Projekt APRICOT. Die Implantation des neuartigen Materials auf Polymerbasis soll keine invasive Operation erfordern. Damit können gesunde Knochen und Gewebe erhalten bleiben. Aufgabe des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA ist die Herstellung des Implantats. Das FET-Open-Projekt aus dem Rahmenprogramm der Europäischen Union Horizont 2020 wird in den nächsten vier Jahren mit 3 Millionen Euro gefördert.

    mehr Info
  • Reinheit von Medizinprodukten im Herstellungsprozess

    Pressemitteilung Dezember 2019 / 13.12.2019

    Die Bestimmung der Reinheit von Medizinprodukten ist seit Oktober des Jahres einheitlich geregelt: Die VDI-Richtlinie 2083 Blatt 21 bietet Hilfestellungen, wie Hersteller ermitteln können, ob für ihre Produkte Reinheitsgrenzwerte notwendig sind und wie diese abgeleitet und überprüft werden können. Den nächsten, konsequenten Schritt geht der am 26. November 2019 am Fraunhofer IPA gestartete Industrieverbund. Seine Aufgabe: die Ableitung von Grenzwerten für produktspezifische Reinheitsanforderungen für partikuläre und chemische Verunreinigungen zu konkretisieren.

    mehr Info