Studie über Energiemanagement-Software erschienen

Mediendienst Juli 2017 / 5.7.2016

Mit den steigenden Energiepreisen und der schwankenden Energiebereitstellung in der Industrie wird Energiemanagement-Software (EMS) für Unternehmen immer wichtiger. Die Anforderungen an die IT-Systeme hängen dabei von den Entwicklungstrends der Produktion und des Energiesystems ab.

Die neue Studie des Instituts für Energieeffizienz in der Produktion EEP »Softwarelösungen für das Energiemanagement von morgen« stellt heutige Lösungen den künftigen Rahmenbedingungen gegenüber. Dabei zeigt die Untersuchung für EMS- und MESSoftware (Manufacturing Executive System) auf, wo Entwicklungsbedarf besteht und welche Bereiche schon abgedeckt sind.


Das 46-seitige Werk kann kostenlos heruntergeladen werden unter: www.eep.uni-stuttgart.de/publikationen/studien/