Konzepte zur Kreislaufwirtschaft

Die Circular Economy gilt als zentraler Befähiger für die Umsetzung einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Produktion. Das Schließen von Kreisläufen schafft Resilienz im regionalen Wirtschaftssystem und erhöht die Verfügbarkeit u.a. von wirtschaftsstrategischen Rohstoffen. Die verstärkte Nutzung biogener und lokal verfügbarer Rohstoffe erhöht die Unabhängigkeit von globalen Wertschöpfungsketten.

Unsere Leistungen:

  • Erarbeitung multikriterieller Entscheidungsmodelle zur Auswahl der passenden Kreislaufstrategie (bspw. Recycling, Remanufacturing) unter der Berücksichtigung individueller Rahmenbedingungen
  • Ganzheitliche Bewertung von Logistikkonzepten und organisatorischen und technologischen Prozessen zur Befähigung der Kreislaufführung
  • Durchführung von Kritikalitätsanalysen für strategische Rohstoffe und Bewertung der Substituierbarkeit

 

Zusammenarbeiten:

Unsere Projektformate reichen von Anforderungsworkshops über kompakte und individuelle Ausarbeitungen zu einer konkreten Fragestellung bis hin zur langfristigen strategischen Zusammenarbeit. Kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner:innen per Mail oder telefonisch und finden Sie gemeinsam das passende Projektformat für Ihre Fragestellung.

Forschungsprojekte

Kreislaufstrategien für Traktionsbatterien

DemoBat

DigiBattPro 4.0

Das könnte Sie auch interessieren

Kreislaufwirtschaft