Künstliche Intelligenz in der Automatisierung

© ktsdesign - stock.adobe.com

Mit der Konzentration von Daten über Zeiträume greifen verstärkt Verfahren und Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) bzw. des Maschinellen Lernens (ML) mit erheblichem industriellen Nutzen. Zum einen sind Leistungssprünge in der Nutzung von Maschinen und Anlagen in Bezug auf Qualitätsausbeute, Flexibilität und Effizienz zu erwarten. Zum anderen werden mit KI ausgestattete Roboter vermehrt Einzug in Arbeits- und Alltagsumgebungen halten.

Wie KI unser Leben erleichtert, zeigen wir Ihnen gerne persönlich während unserer Open Lab Days oder bei einem virtuellen Rundgang durch das Fraunhofer IPA.

 

Zentrum für Cyber Cognitive Intelligence CCI

CCI steht vom Startup bis zum Konzern allen Unternehmen und insbesondere dem Mittelstand als Ansprechpartner für die Technologieberatung sowie Entwicklung und Umsetzung von KI-Projekten zur Verfügung.

 

Fraunhofer kooperiert mit Cyber Valley

Die Fraunhofer-Gesellschaft, Europas führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung, schließt sich dem Cyber Valley an, einem Forschungskonsortium bestehend aus den international renommierten Universitäten Tübingen und Stuttgart, dem Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme und einigen der weltweit führenden Industrieunternehmen.

 

Künstliche Intelligenz in der Produktion

Künstliche Intelligenz für die Robotik, die Qualitätssicherung, die Optimierung von Produktionsprozessen und die Umgebungserfassung 

 

Unser Leistungsangebot

Unsere Dienstleistungen rund um die Künstliche Intelligenz.

 

Definition

Die Begriffe Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und kognitive Maschinen kurz abgegrenzt.

 

Publikationen

 

Referenzprojekte

 Datum Veranstaltung
Vortragstitel Referent Kurzbeschreibung Veranstalter
02.03.2020 Open Innovation Kongress Baden-Württemberg 2020 KI im Team: Entwicklungspartner finden mit/beim CyberValley Prof. Dr. Marco Huber Deutschlandweit größtes Open Innovation Event. Wirtschaftsministerium
03.03.2020 ERF 2020 Workshop "AI and Robotics: the challenge of complex learning and planning" Prof. Dr. Marco Huber The European Robotics Forum is the most influential meeting of the robotics community in Europe. Over 1000 European robotics top experts are expected to attend the 11th edition of the conference. EU-Robotics
04.03.2020 ERF 2020 Workshop "Trusworthy Robotics - Safety, Credibility, Explainability" Prof. Dr. Marco Huber The European Robotics Forum is the most influential meeting of the robotics community in Europe. Over 1000 European robotics top experts are expected to attend the 11th edition of the conference. EU-Robotics
04.03.2020 NetApp Fraunhofer Tage 2020 Künstliche Intelligenz: Einführung und technische Anforderungen Nina Schaaf NetApp
11.03.2020 Mitgliederversammlung der beiden Fachverbände Transformatoren & Stromversorgungen Einsatzmöglichkeiten von KI in der Produktion Dipl.-Ing. Martin Schleef   ZVEI
13.03.2020 ML4CPS Mehr Autonomie wagen: Deep Learning und Reinforcement Learning in der Robotik Prof. Dr. Marco Huber Die 5. Fachkonferenz ML4CPS – Maschinelles Lernen in der Produktion widmet sich ganz den Themenfeldern Verbesserung der Produktion, datenbasierte Automation neuer Geschäftsmodelle durch KI / ML in der Produktion. IOSB, SV-Veranstaltung
30.03.2020 Technology Innovation Bootcamp Artificial Intelligence Prof. Dr. Marco Huber   Uni Mannheim
31.03.2020 Industrie 4.0-Tag Baden-Württemberg Workshop "KI - Anwendungsfälle in der Industrie" Prof. Dr. Marco Huber   IHK Stuttgart
22.04.2020 Maschinenbautag Kognitive Produktionssysteme Prof. Dr. Marco Huber Der Maschinenbautag stellt eine Kommunikationsplattform für Industrie, Lehrende, Studierende sowie Schülerinnen und Schüler dar. HS Konstanz
05.05.2020 Künstliche Intelligenz im industriellen Einsatz Innovationstag Prof. Dr. Marco Huber   Fraunhofer IPA
06.05.2020 Grundlagen und Arten der künstlichen Intelligenz BAWKolloquium "Digitalisierung im Verkehrswasserbau" Prof. Dr. Marco Huber   Bundesanstalt für Wasserbau
14.05.2020 Künstliche Intelligenz im industriellen Einsatz Mitgliederversammlung Prof. Dr. Marco Huber   VDMA, Fachverband Allgemeine Lufttechnik
14.05.2020 Kognitive Produktionssysteme: Maschinelles Lernen im industriellen Einsatz Forum Künstliche Intelligenz Prof. Dr. Marco Huber   Weka
17.06.2020 Automatica 2020 KI in der mittelständischen Produktion: Beispiele aus der Praxis Prof. Dr. Marco Huber Herausforderungen, Chancen, Risiken: in Zeiten großer Umbrüche setzt die automatica 2020 die entscheidenden Impulse für die Zukunft der automatisierten Produktion. Die führende Weltleitmesse für intelligente Automation und Robotik vereint als einzige Veranstaltung weltweit alle zukunftsweisenden Schlüsseltechnologien an einem Ort. Konradin
23.06.2020 Kognitive Produktionssysteme – Maschinelles Lernen in der Produktion "European Automotive Coating", 27. DFO Automobil-Tagung Prof. Dr. Marco Huber   DFO
29.06.2020 Cognitive Manufacturing Cognitive Production Systems: Machine Learning in Production Prof. Dr. Marco Huber Als interaktive Konferenz zur kognitiven Fertigung bietet die Veranstaltung eine hochkarätige Netzwerkplattform, um Best Practices auszutauschen, aktuelle Herausforderungen zu diskutieren und konkrete Lösungen für die Implementierung intelligenter Assets im Fertigungssystem zu finden, den Betrieb mit kognitiven Prozessen zu verbessern und Ressourcen mit kognitiver Analytik intelligent zu nutzen. we.CONECT
29.06.2020 Cognitive Production Systems: Machine Learning in Production Cognitive Manufacturing Prof. Dr. Marco Huber   we.CONECT
18.09.2020 Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen in der Produktion VDE-Fachtagung Raphael Lamprecht   VDE
01.12.2020 Erklärbare Künstliche Intelligenz Smarte Maschinen im Einsatz – effizient, sicher, nachhaltig mit KI Prof. Dr. Marco Huber   Konradin