Künstliche Intelligenz in der Automatisierung

© ktsdesign - stock.adobe.com

Mit der Konzentration von Daten über Zeiträume greifen verstärkt Verfahren und Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) bzw. des Maschinellen Lernens (ML) mit erheblichem industriellen Nutzen. Zum einen sind Leistungssprünge in der Nutzung von Maschinen und Anlagen in Bezug auf Qualitätsausbeute, Flexibilität und Effizienz zu erwarten. Zum anderen werden mit KI ausgestattete Roboter vermehrt Einzug in Arbeits- und Alltagsumgebungen halten.

Wie KI unser Leben erleichtert, zeigen wir Ihnen gerne persönlich während unserer Open Lab Days oder bei einem virtuellen Rundgang durch das Fraunhofer IPA.

 

Zentrum für Cyber Cognitive Intelligence CCI

CCI steht vom Startup bis zum Konzern allen Unternehmen und insbesondere dem Mittelstand als Ansprechpartner für die Technologieberatung sowie Entwicklung und Umsetzung von KI-Projekten zur Verfügung.

 

KI-Fortschrittszentrum »Lernende Systeme«

Unternehmen aus Baden-Württemberg haben noch bis 22.November die Möglichkeit, sich für die Erstuntersuchung ihrer KI- oder ML-Idee zu bewerben.

 

Künstliche Intelligenz in der Produktion

Künstliche Intelligenz für die Robotik, die Qualitätssicherung, die Optimierung von Produktionsprozessen und die Umgebungserfassung 

 

Unser Leistungsangebot

Unsere Dienstleistungen rund um die Künstliche Intelligenz.

 

Definition

Die Begriffe Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und kognitive Maschinen kurz abgegrenzt.

 

Publikationen

 

Referenzprojekte

 Datum Veranstaltung
Vortragstitel Referent Kurzbeschreibung Veranstalter
13.11.2019 Productronica Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen in der Produktion Dipl.-Ing. Martin Schleef Weltleitmesse für Fertigung von Elektronik, u.a. mit Foren und Networking-Formaten Messe München GmbH
21.11.2019 Fachtagung Industrie 4.0 und das IoT Cyber Cognitive Intelligence: Von der Forschung in die Anwendung Prof. Dr. Marco Huber Themenschwerpunkte der Tagung sind u.a. Zukunftsfelder der KI, der Cyber Security, der Big Data, der digitalen Arbeitswelt mit Fokus auf Best Practices. Technische Akademie Esslingen
29.11.2019 VDI-Expertenforum: Trends in der industriellen Mess- und Automatisierungstechnik - Von der Messung zur Information Simulationsbasiertes maschinelles Lernen in der Automatisierung Prof. Dr. Marco Huber Ziel des Expertenforums ist es neue Trends in der Mess- und Automatisierungstechnik darzustellen, zu diskutieren und mögliche Anwendungsgebiete sowie weitere Entwicklungspotenziale zu erörtern. VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
28.11.2019 FOKUS Zukunft 2050 Erklärbarkeit Prof. Dr. Marco Huber Vortrags- und Diskussionsrunde des Lehrstuhls für Innovations- und Technologie-Management Karlsruhe Fraunhofer ISI, Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement Karlsruhe, Rockwell Automation