Künstliche Intelligenz für die Produktion

© Fraunhofer IPA

Das Fraunhofer IPA hat Künstliche Intelligenz (KI) zu einem seiner Leitthemen gemacht und das Beratungs-, Förder- und Umsetzungsangebot intensiv ausgebaut. Zu den Angeboten gehören u.a. Machbarkeitsuntersuchungen, Quick Checks und Workshops sowie die Entwicklung komplexer technischer Produktionsmodule, die auf Maschinellem Lernen (ML) basieren.

Die Projektformen reichen von kurzfristigen kompakten Ausarbeitungen zu einer konkreten Fragestellung bis hin zu langfristigen strategischen Zusammenarbeiten. Zudem engagieren wir uns in Vorträgen, Schulungen und mit Publikationen.

Nutzen Sie unsere Expertise – für mehr Wertschöpfung in Ihrer Produktion!

 

Leistungen und Kompetenzen

Eine moderne Produktion nutzt kognitive Systeme in nahezu allen Phasen der Produktion.

KI-Fortschrittszentrum – Lernende Systeme und Kognitive Robotik

Das Fraunhofer IPA ist Mitglied des Cyber Valley – einer der größten Forschungskooperationen Europas im Bereich der KI.

Wege der Zusammenarbeit

So unterstützen wir Sie dabei, die Potenziale von KI-Technologien zu nutzen.

 

Definitionen

Die Begriffe Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Deep Learning kurz erklärt.

 

Zuverlässige KI

KI in kritischen Anwendungen muss überprüfbar, nachvollziehbar und robust sein.

 

Referenzprojekte

Hier finden Sie eine Auswahl an Forschungs- und Industrieprojekten sowie Initiativen.

 

Data Scientist Specialized in Deep Learning

05.-07.10.2021

Data Scientist Specialized in Big Data Analytics

08.-10.11.2021

 Datum Veranstaltung Vortragstitel / Thema Referent / Exponat Kurzbeschreibung Veranstalter
05.-07.10.2021 Data Scientist Specialized in Deep Learning   Prof. Dr. Marco Huber Sie lernen aktuelle Verfahren des maschinellen Lernens und tiefe Lernverfahren kennen und vertiefen sie in einem Einsatzbereich. Fraunhofer-Allianz Big Data und Künstliche Intelligenz
12.10.2021 KI im Mittelstand – Anwendungsfälle identifizieren und umsetzen   Dr. Andreas Bildstein, Tobias Eusterwiemann Für das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Stuttgart bietet das Fraunhofer IPA eine Webinarreihe zur Anwendung von KI im Mittelstand an. Darin zeigen die KI-Trainer des Kompetenzzentrums Ihnen, wie Sie mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz eine Produktivitätssteigerung in Ihrem Unternehmen erreichen können.
Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Stuttgart
19.10.2021 KI zwischen Mythos und Realität Potenziale und Grenzen des maschinellen Lernens in produzierenden Unternehmen Prof. Dr. Marco Huber Wie können Sozialpartner die Einführung von »Künstlicher Intelligenz« und algorithmischen Entscheidungssystemen im Betrieb gestalterisch voranbringen? Wie kann die Stärkung der Gestaltungskompetenz erleichtert werden? Auf diese Fragen will der Workshop für betriebliche Anwenderinnen und Anwender tendenzielle Antworten aufbereiten. Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg
28.10.2021 Vortragsreihe Biointelligenz Künstliche Intelligenz: Lernen Maschinen wie Menschen? Prof. Dr. Marco Huber Die entscheidende Herausforderung im 21. Jahrhundert ist, Wohlstand und Ressourcenverbrauch in Einklang zu bringen. Eine nachhaltige Wertschöpfung ohne Wohlstandsverluste erfordert Produktionsweisen nach dem Vorbild der Natur mit den Technologien von morgen: die Biologische Transformation soll es möglich machen. Württembergische Landesbibliothek
08.-10.11.2021 Data Scientist Specialized in Big Data Analytics   Prof. Dr. Marco Huber Sie lernen aktuelle Verfahren des maschinellen Lernens und tiefe Lernverfahren kennen und vertiefen sie in einem Einsatzbereich. Fraunhofer-Allianz Big Data und Künstliche Intelligenz
16.11.2021 KI im Mittelstand – Anwendungsfälle identifizieren und umsetzen  

Dr. Andreas Bildstein,

Tobias Eusterwiemann

Für das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Stuttgart bietet das Fraunhofer IPA eine Webinarreihe zur Anwendung von KI im Mittelstand an. Darin zeigen die KI-Trainer des Kompetenzzentrums Ihnen, wie Sie mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz eine Produktivitätssteigerung in Ihrem Unternehmen erreichen können.
Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Stuttgart
23./24.11.2021

Cognitive Robotics (2021)   Kilian Kleeberger, M.Sc.

In der Schulung erwerben Sie Kenntnisse in verschiedenen Lernverfahren und deren Einsatzmöglichkeiten für lernende Roboter anhand von zahlreichen Praxisbeispielen. Die Vorträge werden auf Deutsch gehalten und das Kursmaterial wird in englischer Sprache bereitgestellt.
Online Schulung
01.12.2021
Smarte Maschinen im Einsatz – effizient, sicher, nachhaltig mit KI
Wie macht man Künstliche Intelligenz robust, transparent und erklärbar?
Prof. Dr. Marco Huber
Was die Technologie heute schon leistet, welche Chancen und Risiken sie für die Industrie birgt – damit beschäftigt sich diese Konferenz.
Konradin Mediengruppe / Bild der Wissenschaft

 

Podcast

KI in der Robotik

KI-Experte Prof. Dr. Marco Huber informiert über die Chancen von Reinforcement Learning in der Robotik und über die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle für die Industrie.

Video

Nina Schaaf über Erklärbare KI im Forum Digitale Technologien Berlin

Pressemitteilung März 2021

Neue KI-Anwendungen für den baden-württembergischen Mittelstand

Pressemitteilung Februar 2021

KI für Robotik nutzbar machen

KI-Experte Prof. Dr. Marco Huber im Gespräch

Science meets Fiction – KI im SWR-Thriller »Exit«

Pressemitteilung November 2020

Fraunhofer IPA und HLRS starten Kooperation

Pressemitteilung Oktober 2020

KI macht‘s möglich: Kundenwünsche von morgen, schon heute eingeplant

Pressemitteilung Juli 2020

Dank KI lernen Roboter das Montieren

Video

Keynote von Prof. Dr. Marco Huber auf der Nexcon 2020

Quelle: Staufen.Digital Neonex/NEXCON

Podcast

»KI in der Industrie«

In der Serie »Fabrik der Zukunft« stellen unsere KI-Experten Anwendungsfälle für Künstliche Intelligenz in der Automatisierung sowie aktuelle Projekte des Fraunhofer IPA vor.

Jahresbericht 2019, S.21

KI soll vierfach höheren Wachstumsschub als die Dampfmaschine freisetzen

Buchrezensionen zu Künstlicher Intelligenz und Machine Learning

Daten