Podcast »KI in der Industrie«

Das Fraunhofer IPA ist im Podcast »KI in der Industrie« von Peter Seeberger und Robert Weber zu Gast: In der Serie »Fabrik der Zukunft« stellen unsere KI-Experten Anwendungsfälle für Künstliche Intelligenz in der Automatisierung sowie aktuelle Projekte des Fraunhofer IPA vor.

Wir hoffen, die Mission des Podcasts »KI zu entmystifizieren, Industrieanwenderinnen und Anwender zu begeistern und Wissen für den Arbeitsalltag zu vermitteln« erfüllt zu haben. Aber hören Sie selbst.

Was ist FabOS für die Industrie?

Daniel Stock, Gruppenleiter IT-Architekturen für die digitale Produktion erklärt FabOS - ein offenes, verteilter, echtzeitfähiges und sicheres Betriebssystem für die Produktion. Es bildet die Grundlage eines Ökosystems für datengetriebene Dienste und KI-Anwendungen.

Jetzt anhören

Mehr dazu

 

Künstliche Intelligenz in der Montage

Die Wissenschaftlichen Mitarbeiter des Fraunhofer IPA, Emir Cuk, Florian Grabi und Julian Maier, haben mit "LeanDA" ein IT-unabhängiges Prozessoptimierungsset entwickelt. Durch die Kombination von drahtlosen Multisensoren und intelligenten Algorithmen schafft das System Transparenz sowohl für manuelle als auch für automatisierte Montageprozesse.

Jetzt anhören

Mehr dazu

Wie starten Unternehmen ein Bildverarbeitungsprojekt mit ML?

Ira Effenberger, Gruppenleiterin 3D-Datenverarbeitung, stellt im KI-Podcast Anwendungsfälle für Künstliche Intelligenz im Bereich der Bildverarbeitung und Machine Learning (ML) vor und erklärt, wie Unternehmen davon profitieren können.

Jetzt anhören

Mehr dazu

Was wird aus den Roboterbauern?

In dieser Podcastfolge erklärt Dr. Ing. Werner Kraus, Abteilungsleiter Roboter- und Assistenzsysteme am Fraunhofer IPA, das Robot Operating System (ROS), mit dem Roboter unterschiedlichster Hersteller mit identischer Sprache und Softwarepaketen programmiert werden und gibt einen Einblick, wie Roboter lernen unbekannte Objekte zu greifen, ohne dass sie zuvor durch Menschenhand eintrainiert werden müssen.

Jetzt anhören

Mehr dazu