Roboter- und Assistenzsysteme

Die Abteilung »Roboter- und Assistenzsysteme« gestaltet Roboter und Automatisierungslösungen für industrielle Anwendungen und für den Dienstleistungsbereich. Schlüsseltechnologien werden entwickelt und in innovative Industrieroboter, Serviceroboter und intelligente Maschinen umgesetzt.

40 Jahre Erfahrung in der Robotik und Automatisierung, multidisziplinäre Teams, ein einzigartiges Netzwerk, umfassendes Know-how sowie bestens ausgestattete Labors und Werkstätten bündeln sich im Spektrum unserer Dienstleistungen:

  • Systemkonzeption
  • Machbarkeitsstudien    
  • Simulation von Roboteranlagen und Komponenten
  • Materialflusssimulation
  • Entwicklung von Prototypen
  • Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften
  • Vermessung von Robotern und Anlagen
  • Optimierung bestehender Systeme


Sind Sie Anwender von Robotersystemen oder wollen Sie zukünftig Roboter einsetzen? Dann unterstützen wir Sie bei der Entwicklung und Implementierung Ihrer Automatisierungslösung.

Sind Sie Systemintegrator oder Komponentenhersteller? Dann stehen wir Ihnen als Entwicklungspartner für neue Technologien zur Seite.

Unsere Arbeitsgebiete

 

Zentrum für Kognitive Robotik

Das Zentrum für Kognitive Robotik erweitert die Forschungs- und Innovationskompetenz des Fraunhofer IPA durch den Einsatz der Künstlichen Intelligenz (KI) in den Forschungsfeldern der Robotik und Mensch-Maschine-Interaktion.

 

Intralogistik und Materialfluss

Der Industrieroboter stellt ein flexibles Element in der Automatisierung des Materialflusses dar.  

 

Schweißen und Bearbeiten

Präzision, große Reichweite und Traglast: Industrieroboter bieten ein enormes Potenzial zur Automatisierung von Schweiß- und Bearbeitungsaufgaben oder weiteren Bahnprozessen.

 

Montage-Automatisierung

Aufbauend auf unserer langjährigen Erfahrung in der Planung und Realisierung von industriellen Montagesystemen und den Ergebnissen vieler Forschungsprojekte zur Montage-Automatisierung mit Robotern entwickeln wir für Sie und mit Ihnen voll- oder teilautomatisierte Lösungen für Ihre Montageaufgabe.

 

Industrielle und gewerbliche Servicerobotik

Vom fahrerlosen Transportfahrzeug zum autonomen Produktionsassistenten, von der gewerblichen Reinigung bis zum automatisierten Melken – durch den Einsatz von Servicerobotik lassen sich eine Vielzahl industrieller und gewerblicher Anwendungen kostengünstiger, flexibler und effizienter gestalten.

 

Haushalts- und Assistenzrobotik

Serviceroboter halten mehr und mehr Einzug in unseren Alltag: von Consumer-Robotern bis zu Assistenzrobotern für ältere oder behinderte Menschen. Auch im Rahmen von personenbezogenen Dienstleistungen können Arbeitsmittel durch robotische Assistenzfunktionen verbessert werden.

 

Serviceroboter-Technologien

Die Entwicklung innovativer Serviceroboter basiert auf verschiedenen Schlüsseltechnologien. Das Fraunhofer IPA entwickelt innovative, praxisnahe Lösungen sowohl im Bereich der Steuerungssoftware und Sensorik als auch der Roboter-Hardware.

 

Software Engineering und Systemintegration

Wiederverwendbare Softwarekomponenten und Softwarewerkzeuge zur einfachen Integration dieser Komponenten können den Entwicklungs- und Einrichtungsaufwand von robotergestützten Automatisierungssystemen deutlich reduzieren.

 

Planung und Entwicklung von Robotersystemen

Wir verstehen uns als neutraler und kompetenter Partner für Entwicklungen und Implementierungen von Robotersystemen und Automatisierungstechnik; sowohl im industriellen Umfeld als auch im Dienstleistungsbereich, für den Mittelstand und für Großunternehmen, für Anwender und für Komponentenhersteller.

 

SMErobotics: Kognitive Robotersysteme für den Mittelstand

Ein Roboter, der ohne hohen Programmieraufwand einfach und intuitiv zu bedienen ist, der selbsttätig und interaktiv vom und mit dem Werker lernt, der »mitdenkt« und mit dem Menschen zusammenarbeitet statt nur neben ihm her – in »SMErobotics« wurden Technologien und Innovationen für diese Vision realisiert.

 

euRobotics AISBL (Association Internationale Sans But Lucratif)

Das Fraunhofer IPA engagiert sich vielfältig im Nonprofit-Verband euRobotics, der sich dafür einsetzt, dass die europäische Robotikforschung, -entwicklungen und -innovationen gefördert werden. So agiert das IPA als Schnittstelle zwischen seinen Kunden und den EU-Gremien und ist maximal informiert.

 

EFFIROB: Wirtschaftlichkeitsanalysen neuartiger Servicerobotik-Anwendungen

Im Auftrag des BMBF haben die Fraunhofer-Institute IPA und ISI neuartige Servicerobotik-Anwendungen entwickelt und deren technisch-wirtschaftliche Bedeutung für die Robotik analysiert.

 

ROBOTT-NET: Technologieschub für die Robotik

ROBOTT-NET hat das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit produzierender Unternehmen in Europa durch innovative Automatisierungslösungen zu stärken. Die Innovationen sollen nutzbringend vor allem in mittelständische Produktionen gebracht werden.

 

ROSIN – Qualitätsgesicherte ROS-Industrial-Softwarekomponenten für die Robotik

Open-Source-Software ist in der Wissenschaft bereits etabliert und bietet auch für industrielle Anwendungen Mehrwerte. Die weltweite Initiative ROS-Industrial setzt sich deshalb für die Verbreitung von ROS, dem Robot Operating System, ein.

Aktuelle Veranstaltungen zu Robotik und Automatisierung

3.12.2020

27. Global Environmental Compliance

Das Expertenforum gibt einen umfassenden Überblick über die aktuelle, produktbezogene Umweltgesetzgebung, zeigt Handlungsstrategien auf und fördert den Informationsaustausch zwischen den Teilnehmern.
Read more

1.12.2020

Smarte Maschinen im Einsatz: effizient, sicher und nachhaltig – mit KI

In den vergangenen Monaten hat das Schlagwort Künstliche Intelligenz (KI) viele Schlagzeilen beherrscht. Unterdessen sind auch die politischen Entscheidungsträger mobilisiert. Warum? Weil KI das produzierende Gewerbe, das in Deutschland den Wohlstand geprägt hat, von Grund auf verändern wird. Durch das sich abzeichnende langsamere Wirtschaftswachstum dürfte die Automatisierung intelligenten Verhaltens und das maschinelle Lernen in den Unternehmen noch schneller umgesetzt werden.
Read more

26.11.2020

Technologieeinstieg in die metallbasierte additive Fertigung

Nach einer Einführung in das LBM und der Erläuterung der Prozessschritte werden im Rahmen des Webinars die am Markt verfügbaren LBM-Anlagen sowie kompatible Software und Peripherie hinsichtlich technischer und finanzieller Aspekte für Implementierung und Betrieb herstellerunabhängig charakterisiert.
Read more

11.11.2020

Entscheidungskompetenz Robotersysteme

Das Fraunhofer IPA hat jahrelange Erfahrung als herstellerneutraler Partner in der Planung und Umsetzung roboterbasierter Automatisierungslösungen und vermittelt dieses Wissen im Seminar.
Read more

RSS-Feed

Immer als Erster informiert: Mit unserem RSS-Newsfeed erhalten Sie alle aktuellen Pressemitteilungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten sofort nach Veröffentlichung.

Jetzt abonnieren und auf Ihre Interessen abstimmen!

Weitere Informationen

 

World Robotics Report 2020 – Service Robots

»Wir produzieren Zukunft«