Planungsvalidierung

Sie haben eine Fabrikplanungsaufgabe gelöst und sind unsicher ob das Planungsergebnis den optimalen Planungszustand darstellt? Sie müssen eine neue Anlage installieren und suchen einen Aufstellungsort, der die Wandlungsfähigkeit Ihrer Fabrik nicht beeinträchtigt? Ihre Bestrebungen einer Umplanung stecken fest und aufgrund von Zielkonflikten scheint ein termingerechter Projektabschluss in Gefahr zu geraten?

Vier Augen sehen mehr als zwei: Oftmals fördert ein externer Blick auf den aktuellen Planungsstand Planungsschwächen zu Tage. Mit neuen Ideen und Methoden können unberücksichtigte Aspekte in der Planung ergänzt werden. Planungsfehler werden so noch rechtzeitig erkannt und festgefahrene Planungen können erfolgreich zum Ziel geführt werden. Durch die Betrachtung von Monumentenpositionen und Erweiterungsflanken können wandlungsfähige Fabriklayouts realisiert werden. In Workshops mit Ihren Planern hinterfragen unsere erfahrenen Experten Ihre aktuelle Planung.

Eine Planungsvalidierung bietet Ihnen den folgenden Nutzen:

  • Ergebnissicherheit durch Vermeidung von Planungsfehlern
  • Auflösung von Zielkonflikten durch die lösungsorientierte Zusammenarbeit mit unseren Planungsexperten
  • Integration unseres branchenübergreifenden Wissens zu Fabrikstrukturen und Produktionsprozessen
  • Sicherstellung eines zukunftsfähigen und wandlungsfähigen Planungsergebnisses
  • Nutzung unserer reichhaltigen Planungserfahrung

Ein Layout-Quick-Check unterstützt Sie bei vielfältigen Fragestellungen rund um das bestehende Fabriklayout und schafft folgenden Nutzen:

  • Layout-Benchmarking unterschiedlicher Standorte
  • Wandlungsfähige Monumentenpositionierung auch bei Planungsunsicherheit
  • Optimierung bestehender Layouts aus Materialfluss- und Wandlungsfähigkeitsperspektive
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen für zukünftige Fabrikplanungsprojekte