Supply Chain Management

Unternehmen müssen aufgrund  der Globalisierung in fast allen Märkten mit eigenen Kapazitäten vor Ort präsent sein. Dadurch steigt die Komplexität in den Produktionsnetzwerken und Entscheidungen werden immer schwieriger.  Ausgehend von diesen Herausforderungen unterstützen wir Unternehmen beim optimalen Gestalten und Betreiben ihres globalen Wertschöpfungsnetzwerks und der Aufstellung ihres Supply Chain Managements. Wir beraten bei der Planung und Steuerung aller Material- und Informationsflüsse, der schlanken Bestandsführung über die gesamte Wertschöpfungskette unter Berücksichtigung Ihrer Kapazitäten und Restriktionen. Auch bei strategischen Entscheidungen bzgl. Verteilung der Wertschöpfung im Netzwerk oder der Auswahl und Einbindung von kompetenten Lieferanten, die den nachhaltigen Erfolg der Supply Chain mitbestimmen, bieten wir ein breites Leistungsspektrum an.

 

Supply Chain Gestaltung und Optimierung

Die Supply Chain Gestaltung und Optimierung reicht von der Lieferantenentwicklung und -management über das Design von Produktionsnetzwerken bis zum operativen Betrieb inklusive des Risikomanagements.

 

Wertschöpfungskreisläufe

Effizient geplante und gesteuerte Closed-Loop Supply Chains bieten Unternehemn große Potenziale, sich von Rohstoffen unabhängiger zu machen. Das Fraunhofer IPA unterstützt bei der Gestaltung und Umsetzung dieses innovativen und nachhaltigen Wertschöpfungskonzepts.

 

Lieferantenmanagenent

Lieferantenmanagement ist zentrale Kernkompetenz für Unternehmen, die sich bei der Herstellung ihrer Produkte auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und auf zuverlässige Kooperation mit spezialisierten Zulieferern setzen. Das Fraunhofer IPA unterstützt den kompletten Lieferantenmanagement-Zyklus mit innovativen Konzepten und Methoden.

 

Beschaffungslogistik

Die Beschaffungslogistik koordiniert Lieferanten, plant Logistikprozesse und optimiert die Variantenvielfalt. Das Fraunhofer IPA zeigt Ihnen den Weg zu strategischer und operativer Exzellenz.

 

Bestandsoptimierung

Unterschiedliche Anforderungen an das Bestandsmanagement können nur mit einer funktionsbereichübergreifenden Strategie ausbalanciert werden. Das Fraunhofer IPA ist hierbei zuverlässiger methodischer Projektpartner.