Montage-Automatisierung

Aufbauend auf unserer langjährigen Erfahrung in der Planung und Realisierung von industriellen Montagesystemen einerseits und den Ergebnissen vieler Forschungsprojekte zur Montage-Automatisierung mit Robotern andererseits entwickeln wir für Sie und mit Ihnen voll- oder teilautomatisierte Lösungen für Ihre Montageaufgabe.


Dienstleistungen

  • Identifikation technisch möglicher und wirtschaftlich sinnvoller Automatisierungspotenziale in Ihrer Montage
  • Entwicklung innovativer Montageprozesse und der dazugehörigen Werkzeuge und Anlagen für Ihre Montageaufgabe
  • Prozessabsicherung durch Machbarkeitsuntersuchungen im optimal ausgestatteten Montage-Lab des Fraunhofer IPA
  • Konzeption teil- und vollautomatisierter Montagelinien für Ihre Produkte und unter Berücksichtigung Ihrer spezifischen Randbedingungen
  • Entwicklung von Softwarelösungen, um Montageprozesse zu steuern und dazu benötigte Sensordaten auszuwerten


Technologien und Innovationen

  • Sensorgeführte Fügeprozesse mithilfe von Kraft-Momenten-Sensorik und 2D- und 3D-Kameras
  • Sicherheits- und Interaktionskonzepte für Assistenzroboter zur Mensch-Roboter-Kooperation
  • Programmierverfahren und Bedienoberflächen zur intuitiven Programmierung von Montageaufgaben
  • Montage biegeschlaffer Teile

 
Nutzen

  • Kostensenkung durch Automatisierung
  • eine reproduzierbar hohe Qualität
  • die Erhöhung der Produktionskapazität
  • die Steigerung der Ergonomie durch körperliche Entlastung von Mitarbeitern
 

Montageprozesse und Werkzeuge

Die Automatisierung von Montageaufgaben erfordert die abgestimmte Entwicklung eines geeigneten automatisierungsgerechten Prozesses und des zugehörigen Montagewerkzeugs.

 

Sensorgeführte Montage

Die Integration von Sensorik in Robotersysteme für die Montage ermöglicht die Kompensation von Positionier- und Bauteiltoleranzen. Dadurch werden teure, teilespezifische Vorrichtungen zur definierten Positionierung überflüssig.

 

Intuitive Programmierung von Montageaufgaben

Innovative Programmierverfahren erlauben die intuitive und schnelle Definition von Montageaufgaben. Eine Roboterprogrammierung im eigentlichen Sinne ist somit nicht mehr notwendig.

 

Sichere Mensch-Roboter-Kollaboration mit Assistenzrobotern

Assistenzroboter, d. h. Roboter, die sich den Arbeitsraum mit dem Menschen teilen, ermöglichen eine Teilautomatisierung von Montageumfängen, auch wenn eine Vollautomatisierung wirtschaftlich nicht sinnvoll ist.

MRK Nietarbeitsplatz

Assistive robot for riveting operations

Vollautomatische Applikation von selbstklebenden Türdichtungen mit Roboter

Konzeptstudie zur Mensch-Roboter-Kooperation zur Applikation einer selbstklebenden Türdichtung

Sichere Mensch-Roboter-Kooperation in der Montage

SMErobotics Trailer Video

Nieten, schrauben, klipsen: Viele Anwendungen. Eine Lösung.

INSITU – Intuitive und sichere Bedienung und Steuerung von Roboterassistenten

 

Produktblatt »Assistenzroboter in der Montage«

 

Produktblatt »Automatisierbarkeit von Montageprozessen schnell prüfen«

 

Produktblatt »Automatisierungspotenzialanalyse für die Montage«

 

Produktblatt »drag&bot: Roboterprogramme schnell und intuitiv erstellen«

 

Produktblatt »Fertigungs- und Montageoptimierung – Kostensenkung in der Produktion«

 

Produktblatt »Industrieroboter-Lab«

 

Produktblatt »Montageplanung – Wir entwickeln Ihre Automatisierungslösung«

 

Produktblatt »Nieten, Schrauben, Klipsen.«

 

Produktblatt »Roboter in der Montage«

 

Produktblatt »Sensorgeführte Montage mit Robotern«