Veranstaltungen

Abbrechen
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA /  12. Mai 2020 - 13. November 2020

    ROS-Industrial Trainings

    After successfully conducting 10 ROS-Industrial trainings in 2018 and 2019 at Fraunhofer IPA, we are introducing a new curriculum based on ROS2 starting 2020.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA /  12. Oktober 2020 - 03. Dezember 2020

    Fit für Industrie 4.0 – Lernen von den Besten: Ausbildung zum Industrie 4.0 Praktiker

    Der 5-tägige Lehrgang „Fit für Industrie 4.0“ bildet Sie zum Industrie 4.0 Praktiker aus. Mit den Experten von Bosch Connected Industry und des Fraunhofer IPA haben Sie die Möglichkeit von den Erfahrungen in den Bereichen Produktionssteuerung der Zukunft, neue Geschäftsmodelle, Technologien für die Umsetzung (Praxisbeispiele) und Gestaltung der Arbeit von Morgen (Change Management) zu profitieren.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA /  03. November 2020

    Herausforderungen der Produktion der Zukunft

    Experten des Fraunhofer IPA geben Ihnen einen Überblick über innovative Technologien wie zum Beispiel additive Fertigung, Cobots, digitale Plattformen oder Künstliche Intelligenz und deren Stärken und Schwächen und zeigen Ihnen, wie sie zum Aufbau der notwendigen Kompetenzen beitragen.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA /  04. November 2020

    Digitale Produktionssteuerung

    Produzierende Unternehmen sehen sich heute der zunehmenden Nachfrage nach individuellen Produkten ausgesetzt. In den Produktionen äußert sich dies in steigenden Variantenzahlen bei abnehmenden Losgrößen, bis hin zur personalisierten Produkten in Losgröße 1. Manuelle Produktionsplanungs- und -steuerungsmethoden sind diesen Herausforderungen nur zu einem begrenzten Maße gewachsen und stellen viele Unternehmen ohne passende digitale Werkzeuge vor große Herausforderungen. In diesem Seminar werden Sie mit den Veränderungen der Produktionsplanung und -steuerung durch Industrie 4.0 vertraut und können diese im Rahmen eines interaktiven Planspiels rund um die Montage von Spielzeugrobotern selbst erleben.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA /  09. November 2020

    Intelligente Prozessautomatisierung

    Monotone Routinetätigkeiten wie beispielsweise das Eintragen von Rechnungsinformationen ins ERP-System können mit digitalen Werkzeugen wie Robotic Process Automation (RPA) automatisiert werden. Dadurch werden Mitarbeiter entlastet und können mehr Zeit für wertschöpfende Tätigkeiten nutzen. Zur Vorstellung und Diskussion genau dieser Potentiale laden wir Sie als Entscheider der fertigenden Branche herzlich zu unserer Veranstaltung ein.

    mehr Info
  • Stuttgart /  11. November 2020

    Entscheidungskompetenz Robotersysteme

    Das Fraunhofer IPA hat jahrelange Erfahrung als herstellerneutraler Partner in der Planung und Umsetzung roboterbasierter Automatisierungslösungen und vermittelt dieses Wissen im Seminar.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA /  17. November 2020

    Montageplanung in der industriellen Produktion

    Steigende Variantenvielfalt, Stückzahlschwankungen und kürzere Produktlebenszyklen erfordern Montagesysteme, die nicht nur den Zielen einer schlanken Produktion gerecht werden. Sie müssen sich auch schnell und aufwandsarm planen, umsetzen und anpassen lassen. Wie kann die Montage gestaltet werden, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden? Wie lassen sich Verschwendungen vermeiden? Wie lässt sich das Zusammenspiel von Montage und Logistik effizient gestalten? Die Antworten erhalten Sie in diesem Seminar. Anhand von Beispielen und eines Planspiels werden die Lerninhalte verständlich vermittelt. Dadurch wird der Transfer in das eigene Unternehmen erleichtert. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA /  19. November 2020

    Smart Maintenance

    Die Instandhaltung steht auch zukünftig vor der Herausforderung, die Sicherheit, Verfügbarkeit und Produktionsqualität von Maschinen und Anlagen sicherzustellen und dabei möglichst wenig Personal und Kosten aufzuwenden. Gleichzeitig verändert sich die Produktion derzeit massiv durch den verstärkten Einsatz von IT-Systemen. Was bedeutet diese Entwicklung für die Instandhaltung? Welche Chancen bietet der Einsatz neuer Technologien und Ansätze im Kontext von Industrie 4.0? Dieses Seminar gibt einen Überblick über neue Methoden, Ansätze und Technologien, mit denen sich diese komplexen Herausforderungen meistern lassen.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA /  24. November 2020 - 25. November 2020

    Fabrik- und Erweiterungsplanung

    Eine Fabrikstruktur muss sowohl kurzfristige Bedarfe als auch technologische Entwicklungen abbilden können. Schwankende strategische Vorgaben und zahlreiche Restriktionen machen es Fabrikplanern schwer, eine zukunftsfähige Fabrik mit einem schlanken und wandlungsfähigen Layout zu gestalten. In diesem Seminar zeigen Experten des Fraunhofer IPA, welche Möglichkeiten Sie in komplexen Situationen haben und wie Sie verhindern, dass Optionen für die Zukunft verbaut werden.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA /  01. Dezember 2020

    Smarte Maschinen im Einsatz: effizient, sicher und nachhaltig – mit KI

    In den vergangenen Monaten hat das Schlagwort Künstliche Intelligenz (KI) viele Schlagzeilen beherrscht. Unterdessen sind auch die politischen Entscheidungsträger mobilisiert. Warum? Weil KI das produzierende Gewerbe, das in Deutschland den Wohlstand geprägt hat, von Grund auf verändern wird. Durch das sich abzeichnende langsamere Wirtschaftswachstum dürfte die Automatisierung intelligenten Verhaltens und das maschinelle Lernen in den Unternehmen noch schneller umgesetzt werden.

    mehr Info