Veranstaltungen

Abbrechen
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA /  28. Januar 2020 - 11. November 2020

    Prüfer für Technische Sauberkeit (Schulung inkl. Prüfung)

    Bei der Fertigung moderner Kraftfahrzeuge ist die Technische Sauberkeit von Komponenten und Baugruppen ein wichtiges funktionales Qualitätsmerkmal. Der VDA Band 19.1 "Prüfung der Technischen Sauberkeit - Partikelverunreinigungen funktionsrelevanter Automobilteile" behandelt umfassend die Vorgehensweisen und Prozeduren zur Charakterisierung des Sauberkeitszustands von Erzeugnissen in der Qualitätskette der Automobilindustrie. Der VDA Band 19 ist erstmals 2005 durch den VDA QMC eingeführt worden und liegt seit 2015 in einer vollständig überarbeiteten und erweiterten Form vor.

    mehr Info
  • Stuttgart /  04. Februar 2020 - 07. Oktober 2020

    Planer für Technische Sauberkeit (Schulung inkl. Prüfung)

    Für die einwandfreie technische Funktion moderner Kraftfahrzeuge hat die Sauberkeit der verbauten Systeme und Fluidkreisläufe eine hohe Bedeutung. Zur Gewährleistung der Sauberkeitsqualität ist die Sauberkeit der Einzelbauteile zwar zwingend erforderlich, allein aber nicht ausreichend. Nach der Reinigung der Einzelteile können zahlreiche Einflüsse eine Rückverschmutzung von Teilen oder Baugruppen mit funktionskritischen Partikeln verursachen. Die Identifizierung und Bewertung dieser Beeinträchtigungen sowie die Auswahl effizienter Vorbeuge- und Gegenmaßnahmen sind eine verantwortungsvolle Herausforderung. Jeder Teilnehmer erhält einen VDA Band 19. Nach Besuch des Schulungstags und erfolgreichem Abschluss des Prüfungstags erhalten sie vom VDA QMC und Fraunhofer IPA ein Zertifikat und eine Auditorenkarte »Planer für Technische Sauberkeit«.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA /  12. Mai 2020 - 13. November 2020

    ROS-Industrial Trainings

    After successfully conducting 10 ROS-Industrial trainings in 2018 and 2019 at Fraunhofer IPA, we are introducing a new curriculum based on ROS2 starting 2020.

    mehr Info
  • Fraunhofer Institute Centre Stuttgart /  15. Juni 2020

    Biointelligent Manufacturing

    As the leading technology platform for a competitive, sustainable and resilient European Manufacturing, ManuFuture's high level group has decided to establish a new subplatform on »Biointelligent Manufacturing«.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA /  16. Juni 2020 - 17. Juni 2020

    Nutzerzentrierte Softwareentwicklung und UX in der Produktionstechnik und Automatisierung

    Mit diesem Seminar erhalten Sie detaillierte Einblicke zu aktuellen Trends der nutzerzentrierten Softwareentwicklung, wie Sie diese in Ihren Projekten etablieren und auch selbst umsetzen können. Wir geben Ihnen das Rüstzeug, um auch für spezielle Anforderungen in der Produktionstechnik oder bei knappen Ressourcen die passende Usability-Strategie entwickeln zu können.

    mehr Info
  • Heidelberg /  23. Juni 2020 - 24. Juni 2020

    mikroMONTAGE 2020

    Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Fraunhofer IPA) ist eine Einrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V. (FhG) und hat seinen Sitz in Stuttgart. Seine Aktivitäten sind der angewandten Forschung und Entwicklung in den Fächern Ingenieurwissenschaften, Informatik, Naturwissenschaften und Strukturwissenschaften zuzuordnen.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA /  30. Juni 2020

    Besondere Merkmale

    Die Diskussion um besondere Merkmale ist durch den neuen VDA-Band Besondere Merkmale bei OEM und Zulieferern der Automobilindustrie verstärkt in den Fokus gerückt. Einerseits drohen bei Nichterfüllung der Anforderungen haftungsrechtliche Konsequenzen, andererseits verursacht Übererfüllung hohen zusätzlichen Aufwand für Prüfungen und Dokumentationen. Daher ist im Umgang mit besonderen Merkmalen ein hohes Maß an Systematik und Augenmaß angebracht. Im Seminar stellen Experten Ihnen moderne und praxiserprobte Lösungen vor, mit denen sich besondere Merkmale systematisch ermitteln und durchgängig betrachten lassen.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA /  01. Juli 2020

    Wertstromdesign

    Wertstromdesign dient der Visualisierung und Optimierung des kompletten Produktionsablaufs in einer Fabrik. Die Methode betrachtet Produktions-, Material- und Informationsflüsse. Sie eignet sich daher insbesondere für die Abstimmung der Produktionsprozesse aufeinander mit dem Ziel, die Effizienz zu steigern. Die Seminarteilnehmer erlernen die Grundlagen der Methode Wertstromdesign. Anhand eines Praxisbeispiels nehmen sie mit Unterstützung der Experten des Fraunhofer IPA den Ist-Zustand einer bestehenden Produktion auf und konzipieren verbesserte Soll-Zustände.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA /  06. Juli 2020 - 07. Juli 2020

    Datengetriebene Produktionsoptimierung

    Höhere Marktdynamik bei kürzeren Reaktionszeiten fordern die Unternehmen, notwendige Entscheidungen inhaltlich abgesicherter und schneller als bisher zu treffen. Doch zunehmend internationaler Wettbewerb und komplexe Produktionsstrukturen führen bestehende Analysemethoden und -systeme an ihre Grenzen. Neue Methoden sind erforderlich, um eine Vielzahl an Daten zu erfassen, diese komplexen Zusammenhänge zielgerichtet und schnell zu analysieren sowie anwendergerecht aufzubereiten. Big-Data-Verfahren bieten für solche Fragestellungen vielversprechende Techniken, die weit über die klassischen Analysemethoden hinausgehen und wertvolle Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen für die Entscheider generieren.

    mehr Info