Elektronik und Mikrosystemtechnik

Der Trend der Miniaturisierung in der Elektronik und Mikrosystemtechnik bedarf angepasster Produktions- und Automatisierungslösungen. Zwischenzeitlich ist ein Maß erreicht, das sich noch vor einem Jahrzehnt niemand hätte träumen lassen:

Gefordert sind beispielsweise Genauigkeiten von wenigen Mikrometern in der Fertigung und Montage oder aber das Erzeugen definierter Oberflächeneigenschaften im Bereich Optik und Mechanik. Neben der Präzision des Prozesses ist die Reinheit von Produktionsmitteln und der Räumlichkeiten von entscheidender Bedeutung.

Das Fraunhofer IPA mit seinen Kompetenzen in den Bereichen Materialien, Oberflächentechnik, Mikromontage, Prüftechnik, Automatisierung, Fertigungssteuerung und Logistik sowie Reinraum- und Reinigungstechnik bietet der Industrie die auf ihre Bedürfnisse angepassten und interdisziplinären Lösungen an.


Was wir für Industrieunternehmen tun:

  • Produkte-, Technologien- und Produktionsprozesse entwickeln und verbessern
  • Bewerten, prüfen, zertifizieren
  • Märkte analysieren, neutral zu Innovationen beraten

Gerne besprechen wir mit Ihnen persönlich oder telefonisch Ihre individuellen Aufgabenstellungen, Herausforderungen und/oder Fragestellungen – kontaktieren Sie uns!

Wie wir Kunden helfen

Wir übertragen Forschungsergebnisse in die Anwendung. Dabei bevorzugen wir folgende Projektformate:

Entwicklungsprojekte – Technologien werden gemeinsam entwickelt und für die Produktion nutzbar gemacht.

Optimierungsprojekte – wir verbessern Produkte, Technologien und Herstellungsprozesse in Bezug auf Kosten, Qualität und Output.

Außergewöhnliche Projekte – Realisierung innovativer und herausfordernder Sonderlösungen für die Produktionstechnik.

Eine Auswahl weiterer Projektformate, die wir individuell auf Ihre Aufgabenstellung zuschneiden: